Teil mit mir die Einsamkeit
Dividi con me la solitudine

Testo originale
Testo ©2005 Cephalgy
Traduzione
Traduzione ©2010 Daniele Benedetti

(Das Grab ist ein einsamer Ort
Aber das Leben ist noch schlimmer)

Wenn ich jede Nacht erwache
Voll Wehmut ich ins Dunkel seh
Die kalte Welt um mich zerbricht
Verzweifelt ich um Hilfe fleh
Wenn niemand da um mich zu retten
Ist es Zeit für mich zu gehn
Doch weine nicht mein Schatz
Bald werden wir uns wieder sehn

Wenn mein Tod selbst gemordet
Kein Beweis für Liebe ist
Wenn meine Sehnsucht zu dir stärker
Als der Wunsch zu leben ist
Dann teil mit mir die Einsamkeit
Dann teil mit mir die Ewigkeit

(Aber das Leben ist noch schlimmer)

Wenn ich jede Nacht neu sterbe
In meinen Tränen untergeh
Und mich der Wahnsinn zu dir treibt
Dann kannst du meinen Schmerz verstehn
Wenn kein Wunsch mir Hoffnung gibt
Ist es Zeit für mich zu gehn
Doch weine nicht mein Schatz
Bald werden wir uns wieder sehn

(La tomba è un luogo solitario
Ma la vita è ancora peggio)

Quando ogni notte mi sveglio
Pieno di malinconia guardo nel buio
Il mondo freddo si rompe intorno a me
Mi dispero, supplico aiuto
Se nessuno è qui per salvarmi
È tempo per me di andare
Ma non piangere, tesoro mio
Presto ci rivedremo

Se la mia morte autoinflitta
Non è una prova d’amore
Se il mio desiderio per te è più forte
Del desiderio di vivere
Allora dividi con me la solitudine
Allora dividi con me l’eternità

(Ma la vita è ancora peggio)

Quando ogni notte muoio nuovamente
Affondo nelle mie lacrime
E la pazzia mi spinge da te
Allora puoi capire il mio dolore
Quando nessun desiderio mi da speranza
È tempo per me di andare
Ma non piangere, tesoro mio
Presto ci rivedremo

Torna a traduzioni varie