Wir sind die Wölfe – Noi siamo i lupi

Testo originale
Testo ©2011 Varg
Traduzione
Traduzione ©2017 Walter Biava

Die Hatz geht wieder los
Mit neuer Kraft im Herz
Das Blut vom Zahn geleckt
Der Hunger gross und nie gestillt

Von vielen gehasst
Von vielen geliebt
So heiss diskutiert
Und in aller Munde

Die Wölfe sind wieder da
Ob ihrs wollt oder nicht
Und auf stillen Frieden
Könnt ihr lange warten

Seht ihr das Heer?
Spürt unsere Kraft
Wollt ihr als Lamm oder Wolf
Zwischen den hungrigen Wölfen sein?

Wir folgen nicht in Frieden
Wir gehen unseren eigenen Weg
Und wer das Herz und den Mut hat
Kann gerne mit uns ziehen

So wächst unser Heer, Tag für Tag
Mann um Mann, Wolf für Wolf
Unaufhaltsam, wie ein Sturm
Unverwundbar, wie die Nacht

Wir sind die Wölfe
Schreit es hinaus
Wir sind die Wölfe

Das Blut vom Zahn geleckt
Der Hunger gross und nie gestillt

Wir sind die Wölfe
Schreit es hinaus
Wir sind die Wölfe

Zu viel geredet und schon so viel gesagt
Genug der alten Tage
Das Hier und Jetzt wird heut gemacht
Auf eine glorreiche Zukunft

Als Schaf geboren hast du selbst
Aus deinem Geist den Wolf gemacht

Wir sind die Wölfe

Wir stehen aufrecht
Wir stehen stramm
Wir stehen stolz
Wir stehen zusammen
Wir stehen aufrecht
Wir stehen stramm
Wir stehen stolz
Bis in den Untergang

Wir sind die Wölfe
Schreit es hinaus
Wir sind die Wölfe

La caccia comincia di nuovo
con nuova forza nel cuore
Il sangue leccato dalla zanna
la fame grande e mai placata

Odiati da molti
amati da molti
così caldamente discussi
e sulla bocca di tutti

I lupi sono di nuovo qui
che voi lo vogliate o no
e voi potete aspettare a lungo
una pace silenziosa

Vedete l’esercito?
Sentite la nostra forza
Volete essere agnelli o lupi
tra i lupi affamati?

Noi non seguiamo in pace
noi andiamo verso la nostra via
e chi ha cuore e coraggio
può volentieri vagare con noi

Così cresce il nostro esercito, giorno per giorno
uomo dopo uomo, lupo dopo lupo
inarrestabile, come una tempesta
invulnerabile, come la notte

Noi siamo i lupi
urlatelo apertamente
noi siamo i lupi

Il sangue leccato dalla zanna
la fame grande e mai placata

Noi siamo i lupi
urlatelo apertamente
noi siamo i lupi

(si è) parlato troppo e detto già così tanto
abbastanza dei vecchi tempi
Oggi verrà fatto il qui ed ora
per un glorioso futuro

Nato pecora ti sei reso
lupo attraverso il tuo spirito

Noi siamo i lupi

Noi stiamo eretti
noi stiamo robusti
noi siamo fieri
noi stiamo assieme
Noi stiamo eretti
noi stiamo robusti
noi siamo fieri
fino al declino

Noi siamo i lupi
urlatelo apertamente
noi siamo i lupi

Torna a traduzioni Varg

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]