Wilde Jagd – Caccia selvaggia

Testo originale
Testo ©2010 Varg
Traduzione
Traduzione ©2017 Walter Biava

Wir lieben die Frauen und tun das mit Fleiss
Wir lieben ihr Wesen am liebsten so heiss

Wir lieben ihr Stimmchen
Wir lieben die Brust
Wir lieben die Äuglein
Und leben für die Lust

Oh du schöne Maid
Alleine sein bist du leid
Komm mit und wir sind zu zweit
Die Nacht ist noch jung und dein Bettchen nicht weit

Oh du schöne Maid
Befrei dich doch von deinem ach so hübschen Kleid
Wir haben vom Leben noch so viel Zeit
Und die nutzt man am Besten zu zweit

Ich küsse dir die Lippen
Die Scham macht sich breit

Du zierst dich noch – Du zierst dich doch
Du zierst dich doch nicht vor mir?
Lass mich das Glück dir im Schoße befreien

Oh du schöne Maid
Zieh’ doch aus dein Kleid
Zier’ dich nicht und lass dich gehen
Nichts soll dem Glück im Wege stehen

Oh du wunderschöne Maid
Zieh’ doch aus das prachtvoll Kleid’
Lass’ dich diese Nacht doch gehen
Nichts dem Glück im Wege stehen

Oh du wunderschöne Maid
Zieh doch aus das prachtvoll Kleid
Zuckt das Bäuchlein lass dich gehen
Nimm ein Schlücklein neues Leben

Noi amiamo le donne e lo facciamo con diligenza
noi amiamo assai la vostra essenza così bollente

Amiamo la vostra vocetta
noi amiamo il petto
noi amiamo gli occhietti
e viviamo per la voglia

Oh tu bella fanciulla
l’esser sola ti stufa?
Vieni e noi siamo in due
la notte è ancora giovane ed il lettino non è lontano

Oh tu bella fanciulla
liberati dai tuoi vestiti così graziosi
dalla vita abbiamo ancora così tanto tempo
e la si sfrutta al meglio in due

io ti bacio le labbra
il pudore si prepara

Tu ti abbellisci ancora – ma tu ti abbellisci
Ma non ti abbellisci davanti a me?
Lasciami liberarti la fortuna nel grembo

Oh tu bella fanciulla
togliti i tuoi vestiti
non abbellirti e lasciati andare
nulla deve ostacolare la fortuna nei sentieri

Oh tu stupenda fanciulla
togliti i tuoi splendidi vestiti
lasciati andarti andare questa notte
nulla (deve) ostacolare la fortuna nei sentieri

Oh tu stupenda fanciulla
togliti i tuoi vestiti
Il pancino sussulta, lasciati andare
prendi un goccetto della nuova vita

Torna a traduzioni Varg

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]