Schenk mir ein Wunder – Regalami un miracolo

Testo originale
Testo ©2010 Unheilig
Traduzione
Traduzione ©2010 Daniele Benedetti

Ich würde gern die Welt verstehn
Ohne Angst nach vorne sehn
Ich würde gern so vieles glauben
Und ohne Furcht ganz Blind vertraun

Ich würde gern eine Welt aufbaun
Und voller Stolz in die Zukunft schaun
Ich würde gern mein Leben leben
Glaub mir dafür würd ich alles geben

Schenk mir ein Wunder
Sag mir das es sie noch gibt
Schenk mir ein Wunder
Folgt auf Schatten wirklich Licht
Ich wünsch es mir
Schenk mir ein Wunder
Ich wünsch es mir
Schenk mir ein Wunder
Ich wünsch es mir

Ich würde gerne die Wahrheit sehn
Und jede Lüge überstehn
Ich würde gern meine Träume leben
Glaub mir dafür würd ich alles geben

Schenk mir ein Wunder
Sag mir das es sie noch gibt
Schenk mir ein Wunder
Folgt auf Schatten wirklich Licht
Ich wünsch es mir
Schenk mir ein Wunder
Ich wünsch es mir
Schenk mir ein Wunder
Ich wünsch es mir

Ich würde gern einmal blind vertraun
Und der Furcht ins Auge schaun

Schenk mir ein Wunder
Ich wünsch es mir
Schenk mir ein Wunder
Ich wünsch es mir
Sag mir das es sie noch gibt
Schenk mir ein Wunder
Folgt auf Schatten wirklich Licht
Ich wünsch es mir
Schenk mir ein Wunder
Ich wünsch es mir
Schenk mir ein Wunder
Ich wünsch es mir

Capirei volentieri il mondo
Guarderei avanti senza paura
Penserei volentieri così tante cose
E mi fiderei ciecamente senza paura

Costruirei volentieri un mondo
E guarderei al futuro pieno di orgoglio
Vivrei volentieri la mia vita
Credimi, darei tutto per questo

Regalami un miracolo
Dimmi che lo dà ancora
Regalami un miracolo
La luce segua veramente all’ombra
Me lo auguro
Regalami un miracolo
Me lo auguro
Regalami un miracolo
Me lo auguro

Vedrei volentieri la verità
E supererei ogni bugia
Vivrei volentieri i miei sogni
Credimi, darei tutto per questo

Regalami un miracolo
Dimmi che lo dà ancora
Regalami un miracolo
La luce segua veramente all’ombra
Me lo auguro
Regalami un miracolo
Me lo auguro
Regalami un miracolo
Me lo auguro

Mi fiderei ciecamente volentieri una volta
E guarderei la paura negli occhi

Regalami un miracolo
Me lo auguro
Regalami un miracolo
Me lo auguro
Dimmi che lo dà ancora
Regalami un miracolo
La luce segua veramente all’ombra
Me lo auguro
Regalami un miracolo
Me lo auguro
Regalami un miracolo
Me lo auguro

Torna a traduzioni Unheilig