Feuerengel – Angelo di fuoco

Testo originale
Testo ©2008 Unheilig
Traduzione
Traduzione ©2008 Daniele Benedetti

Den Blick gen Himmel
zum Feuerball
Ich stell mir vor das es dich gibt
Phantasiegestalt aus Kinderzeit
die mich beschützt und liebt

In jenen Tagen
wenn die Welt mich zerstört
Und jeder kommentiert
was er denkt und hört

Wenn Vertrauen erlischt
und mein Handeln erfriert
Such ich nach der Wahrheit
die mich lenkt und führt
und ich streck die Hand zum Himmel aus

Feuerengel
Ich kann dich sehen
Wenn du an mir vorüber ziehst
Feuerengel
Erfüll mir einen Wunsch
Und trag mich fort zum Horizont

Kein Blick zurück
nur den Focus nach vorn
Trag mich durch die Zeit
an einen unbekannten Ort

An den Sternen vorbei
Im rotblauen Schein
weit weg von der Angst
alleine zu sein

Dass Kälte zerspringt
Und kein Wort mich besiegt
Wirf dich in die Wolken
Zeig mir was richtig ist

An Träumen vorbei
Im tot geglaubten Schein
Ich greif nach den Sternen
Um bei dir zu sein
Und ich streck die Hand zum Himmel aus

Feuerengel…

Lo sguardo verso il cielo
verso la palla di fuoco
Mi metto davanti a quello ti da
Figura immaginaria dell’infanzia
che mi protegge e mi ama

In quei giorni
quando il mondo mi ha distrutto
E ognuno commenta
quello che pensa e sente

Se la fiducia si spegne
e le mie mani si congelano
Cerco la verità
che mi guida e mi conduce
e stendo le mani verso il cielo

Angelo di fuoco
Ti posso vedere
Se mi passi davanti
Angelo di fuoco
Esaudiscimi un desiderio
E portami via verso l’orizzonte

Nessuno sguardo indietro
l’obiettivo solo in avanti
Portami attraverso il tempo
in un luogo sconosciuto

Davanti alle stelle
Nella luce rossa e blu
via lontano dalla paura
di essere da solo

Che il freddo si rompa
E nessuna parola mi vince
Ti lancio nelle nuvole
Mostrami cosa è giusto

Davanti ai sogni
Nella luce che credevo morta
Afferro le stelle
Per essere accanto a te
E stendo le mani verso il cielo

Angelo di fuoco…

Torna a traduzioni Unheilig