Brenne auf – Brucia

Testo originale
Testo ©2012 Unheilig
Traduzione
Traduzione ©2012 Daniele Benedetti

Ich geh die Stufen hoch zu dir
Und seh die Großstadt unter mir
Auf dem Weg zum Dach der Welt
Über mir ein Wolkenmeer

Ich will den Himmel sehen
Und unter Sternen stehen
Dann fühle ich mich nicht mehr allein
Und es ist schön, dir nah zu sein

Brenne auf, mein Licht
Brenne auf, mein Herz
Ich hab die Welt für dich gedreht
Brenne auf, mein Licht
Brenne auf für mich
Dein heller Schein zeigt mir den Weg, wenn es dunkel ist

Die Tage sind oft wortlos leer
Ich lass dich los, doch es fällt schwer
Jede Sekunde fehlst du mir
Ich geh die Stufen hoch zu dir

Salgo i gradini verso di te
E vedo la grande città sotto di me
Sulla via verso il tetto del mondo
Sopra di me un mare di nuvole

Voglio vedere il cielo
E stare sotto le stelle
Allora non mi sento più solo
Ed è bello, essere vicino a te

Brucia, luce mia
Brucia, cuore mio
Ho girato il mondo per te
Brucia, luce mia
Brucia per me
Il tuo luminoso splendore mi mostra la via, quando è buio

I giorni sono spesso silenziosamente vuoti
Ti lascio andare, ma è difficile
Ogni secondo mi manchi
Salgo i gradini verso di te

Torna a traduzioni Unheilig

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]