Gefühle zerplatzt – Sentimenti scoppiati

Testo originale
Testo ©1993 Umbra et Imago
Traduzione
Traduzione ©2014 Daniele Benedetti

Gefühle geplatzt, zersägt, gefoltert
Hände weggezogen – zerkratzt
Emotionen zerhackt
ich kann’s nicht glauben, das war’s
Warst mein Anker – bist jetzt die Flut

Die Mandel war süß – ist jetzt bitter
Mir ist zum Kotzen
Warst meine Sehnsucht
Bist jetzt abgeschissen
Bist jetzt fahl wie Asche
Alles Wiederholung
Alles vergeht, sagt man – Scheiße

Ich weiß es fickt Dich ein anderer
Suhlt sich an Deinem geilen Körper
ist mir scheißegal
Wie Galle bitter, die Bilder
Fahrt alle ab, lasst mich alleine

Sentimenti spaccati, segati, torturati
Mani tirate via – graffiate
Emozioni tagliate a pezzi
non posso crederci, questo è tutto
Eri la mia ancora – adesso sei la marea

La mandorla era dolce – adesso è amara
Mi fa vomitare
Eri il mio desiderio
Adesso me ne frego
Adesso sei sbiadita come cenere
Tutto una ripetizione
Tutto passa, si dice – Merda

So che ti scopa un altro
Sguazza nel tuo corpo lascivo
non me ne frega un cazzo
Amare come fiele, le immagini
Andate via tutti, lasciatemi solo

Torna a traduzioni Umbra et Imago