Herrenlos und frei – Senza padroni e liberi

Testo originale
Testo ©2019 Tanzwut
Traduzione
Traduzione ©2020 Daniele Benedetti

Auf ewiger Fahrt durch die Hölle der Nacht
Von Dämonen und Geistern getrieben
Zogen wir weiter und haben gelacht
Wir hatten mit Blut unterschrieben

Es brannte in uns wie Feuer und Blut
Es toste ein teuflisches Meer
Es rann durch die Adern heiß unser Blut
Und die Becher war’n niemals leer

Wir sind wie wir sind
Und ich bleib’ wie ich bin
So oder so
Wir sind wie wir sind
Freunde und Brüder
Singen die Lieder
So oder so

Die Becher niemals leer
Sind wie das raue Meer
Es ist uns einerlei
Sind herrenlos und frei

Mit Leib und mit Seele, die Herzen vereint
Lasst tanzen die ewigen Flammen
Wir haben gemeinsame Tränen geweint
Dort standen wir immer zusammen

Wir waren die Herr’n der Winde, des Sturms
Das Herz wies den Weg allezeit
Sind frei und nicht zum dienen gebor’n
Gemeinsam zu allem bereit

Wir sind wie wir sind
Und ich bleib’ wie ich bin
So oder so
Wir sind wie wir sind
Freunde und Brüder
Singen die Lieder
So oder so

Die Becher niemals leer
Sind wie das raue Meer
Es ist uns einerlei
Sind herrenlos und frei

Nel viaggio eterno attraverso l’inferno della notte
Condotti da demoni e spiriti
Siamo andati avanti e abbiamo riso
Abbiamo firmato col sangue

Bruciava in noi come fuoco e sangue
Infuriava un mare diabolico
Il nostro sangue scorreva caldo attraverso le vene
E i calici non erano mai vuoti

Siamo come siamo
E io rimango come sono
Così o così
Siamo come siamo
Amici e fratelli
Cantiamo le canzoni
Così o così

I calici mai vuoti
Siamo come il mare burrascoso
Non ci interessa
Siamo senza padroni e liberi

Con corpo e anima, che uniscono i cuori
Fai ballare le fiamme eterne
Abbiamo pianto lacrime insieme
Là siamo sempre stati insieme

Eravamo i padroni del vento, della tempesta
Il cuore ha sempre indicato la strada
Siamo liberi e non nati per servire
Pronti a tutto insieme

Siamo come siamo
E io rimango come sono
Così o così
Siamo come siamo
Amici e fratelli
Cantiamo le canzoni
Così o così

I calici mai vuoti
Siamo come il mare burrascoso
Non ci interessa
Siamo senza padroni e liberi

Torna a traduzioni Tanzwut

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 1 Media Voto: 5]