Erdbeerrot – Rosso fragola

Testo originale
Testo ©2004 Tanzwut
Traduzione
Traduzione ©2007 Daniele Benedetti

Über meinem Fenster wohnt der Mond
Der wie ein König hoch am Himmel thront
Er streift mich sacht, wie ein sanftes Tier
Und ich schlaf heute Nacht allein mit mir

Der Himmel flammt so rot im Abendlicht
Schatten gleiten über mein Gesicht
Ich trag in meinem Kopf ein Bild von Dir
Und ich schlaf heute Nacht allein mit mir

Du bist wie ein vergangenes Gedicht
Das mit leisen Worten zu mir spricht
Die Nacht sie fährt dahin und ich bleib hier
Und ich schlaf heute Nacht allein mit mir

So rot, so rot, so erdbeerrot
In mir ein wildes Feuer loht
Ach süßer Schlaf, komm über mich
Und leg Dich sanft auf mein Gesicht

Sopra la mia finestra abita la luna
Che come un re troneggia alta nel cielo
Mi sfiora delicatamente, come un animale mite
E stanotte dormo solo con me

Il cielo fiammeggia così rosso all’imbrunire
Ombre scivolano sul mio volto
Porto nella mia testa un’immagine di te
E stanotte dormo solo con me

Sei come una poesia del passato
Che mi parla con parole lievi
La notte se ne va e io resto qui
E stanotte dormo solo con me

Così rosso, così rosso, così rosso fragola
Un fuoco selvaggio arde in me
Ah, dolce sonno, vieni su di me
E posati dolcemente sul mio viso

Torna a traduzioni Tanzwut

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]