Die Jagd – La caccia

Testo originale
Testo ©1995 Subway to Sally
Traduzione
Traduzione ©2010 Walter Biava

Du gehst mir nach, ich folge dir
ein Kopfgeld gibt es für dein Haar
ich kenne deine Spur
du lockst mich weiter weg von hier
du bist so jung wie ich’s nie war
hier gibt es keine Uhr

Du gehst zu weit für mich allein
jetzt jagt man alle Hunde los
und lässt die Falken fliegen
du kommst nicht weit, das Land ist klein
und deine Augen sind so groß
nur ich kann dich noch kriegen

Bleib
bleib stehen oder ich schieß auf mich

Ich fang die Doppelgänger ein
dein Name steht an jedem Haus
du bist schon lang verraten
du kannst nicht immer schneller sein
bald wirst du müd’, dann ist es aus
dann kommen die Soldaten

Bleib
bleib steh’n oder ich schieß auf mich

Tu mi segui, io ti seguo
c’è una taglia per la tua testa
conosco le tue impronte
mi attiri molto lontano da qui
sei così giovane come io non sono mai stato
qui non c’è nessun orologio

tu vai troppo lontano per me solo
ora si caccia con tutti i cani sciolti
e lascia volare i falchi
tu non vai lontano, la terra è piccola
ed i tuoi occhi son così grandi
e solo io posso ancora ottenerti

Rimani
rimani ferma o io mi sparo

Io catturo il sosia
il tuo nome sta su ogni casa
ti sei tradita già da parecchio
non puoi essere sempre più veloce
presto tu sarai stanca, allora sarà finita
poi vengono i soldati

Rimani
rimani ferma o io mi sparo

Torna a traduzioni Subway to Sally

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]