Ausgeträumt – Finito di sognare

Testo originale
Testo ©2019 Subway to Sally
Traduzione
Traduzione ©2019 Walter Biava

So weit gegangen, wie es uns nur möglich war,
Die Schlachten kamen und sie gingen Jahr um Jahr,
Was wir gewannen, dass zerrann wie Schnee im Mai,
Nun sind wir müde und die Füße schwer wie Blei.

Der Traum, den wir zu lange träumten, ist lang vorbei,
Ist ausgeträumt, wir brauchen einen neuen Traum!

Heiß glüht das Morgenrot,
Zeit, sich zu erheben,
Zwischen Geburt und Tod
Gibt es nur ein Leben.
Heiß glüht das Morgenrot,
Zeit, an uns zu glauben,
Wir sind noch nicht besiegt,
Erst der Letzte macht am Schluss die Lichter aus.

Ob wir nun beten in der Nacht beim Kerzenschein,
Wir sind geschlagen und wir geh’n den Weg allein,
Wir geh’n in Lumpen, schwarz und schweigend liegt das Land,
Das Herz am Boden und mit gar nichts in der Hand.

Der Traum, den wir zu lange träumten, ist lang vorbei,
Ist ausgeträumt, wir brauchen einen neuen Traum!

Heiß glüht das Morgenrot,
Zeit, sich zu erheben,
Zwischen Geburt und Tod
Gibt es nur ein Leben.
Heiß glüht das Morgenrot,
Zeit, an uns zu glauben,
Wir sind noch nicht besiegt,
Erst der Letzte macht am Schluss die Lichter aus.

Könnt ihr es seh’n, es beginnt zu tagen,
Könnt ihr es hör’n, wie die Herzen schlagen,
Könnt ihr es spür’n, wie ein neuer Tag beginnt?

Wir sind noch nicht besiegt

Heiß glüht das Morgenrot,
Zeit, sich zu erheben,
Zwischen Geburt und Tod
Gibt es nur ein Leben.
Heiß glüht das Morgenrot,
Zeit, an uns zu glauben,
Wir sind noch nicht besiegt,
Erst der Letzte macht am Schluss die Lichter aus.

Andati così avanti, come era possibile solo per noi,
la battaglie andavano e venivano anno dopo anno,
Ciò che vincemmo, svanì come neve a maggio,
ora siamo stanchi ed (abbiamo) i piedi pesanti come piombo.

Il sogno, che abbiamo sognato troppo a lungo, è da tempo finito,
abbiamo finito di sognare, necessitiamo di un nuovo sogno!

L’aurora bollente arde,
tempo, di alzarsi,
tra la nascita e la morte
c’è solo una vita.
L’aurora bollente arde,
tempo di credere a noi stessi,
Non siamo ancora vinti,
ma prima l’ultimo chiuda e spenga la luce.

Se noi ora preghiamo di notte accanto alla luce della candela,
noi siamo stati colpiti ed andiamo da soli per la via,
Noi andiamo con gli stracci, la terra giace nera e silenziosa,
il cuore a terra e con niente in mano.

Il sogno, che abbiamo sognato troppo a lungo, è da tempo finito,
abbiamo finito di sognare, necessitiamo di un nuovo sogno!

L’aurora bollente arde,
tempo, di alzarsi,
tra la nascita e la morte
c’è solo una vita.
L’aurora bollente arde,
tempo di credere a noi stessi,
Non siamo ancora vinti,
ma prima l’ultimo chiuda e spenga la luce.

Riuscite a vedere, inizia a far giorno,
riuscite a sentire, come battono i cuori,
riuscite a percepire, come comincia un nuovo giorno?

Non siamo ancora vinti

L’aurora bollente arde,
tempo, di alzarsi,
tra la nascita e la morte
c’è solo una vita.
L’aurora bollente arde,
tempo di credere a noi stessi,
Non siamo ancora vinti,
ma prima l’ultimo chiuda e spenga la luce.

Torna a traduzioni Subway to Sally

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]