Nichts spricht wahre Liebe frei
Niente proscioglie dal vero amore

Testo originale
Testo ©2017 Stahlmann
Traduzione
Traduzione ©2017 Daniele Benedetti

Tief in meiner Haut, hältst du dich versteckt
Tief in meinem Grund, hast du meinen Schmerz erweckt
Für die Ewigkeit, sollst du für immer bei mir sein

Und mein süßes Leid, ist für dich ganz allein

Ob du mich hasst, ob du mich liebst
Ob du jetzt gehst oder mir vergibst
Ob du mich verbrennst oder verzeihst
Ich werde immer mit dir sein
Denn nichts spricht wahre Liebe wirklich frei

Tief in meinem Blut, dass die Vene fast zerreißt
Brennt die alte Glut und sie lodert wild und heiß
Tief in meinem, tiefer, schlägt mein Herz für dich allein

Ob du mich hasst, ob du mich liebst
Ob du jetzt gehst oder mir vergibst
Ob du mich verbrennst oder verzeihst
Ich werde immer mit dir sein
Denn nichts spricht wahre Liebe wirklich frei

Tief in meinem Blut, dass die Vene fast zerreißt
Brennt die alte Glut und sie lodert wild und heiß
Tief in meinem, tiefer, schlägt mein Herz für dich allein
Und so zieht es tiefer, und so wird es immer sein

Ob du mich hasst, ob du mich liebst
Ob du jetzt gehst oder mir vergibst
Ob du mich verbrennst oder verzeihst
Ich werde immer mit dir sein
Denn nichts spricht wahre Liebe wirklich frei

Nichts spricht wahre Liebe frei
Spürst du mein Herz ganz nah bei dir?
Und so tief im Herz, bleibt für immer unser Schmerz

Ob du mich hasst, ob du mich liebst
Ob du jetzt gehst oder mir vergibst
Ob du mich verbrennst oder verzeihst
Ich werde immer mit dir sein
Denn nichts spricht wahre Liebe wirklich frei

Nel profondo della mia pelle, stai nascosta
Nel mio profondo, hai risvegliato il mio dolore
Per l’eternità, dovresti stare con me per sempre

E la mia dolce sofferenza, è solo per te

Sia che mi odii, sia che mi ami
Sia che adesso te ne vai o mi perdoni
Sia che mi bruci o che mi perdoni
Io sarò sempre con te
Perché niente proscioglie veramente dal vero amore

Nel profondo del mio sangue, che quasi lacera la vena
Brucia la vecchia brace e divampa selvaggia e calda
Nel mio profondo più profondo il mio cuore batte solo per te

Sia che mi odii, sia che mi ami
Sia che adesso te ne vai o mi perdoni
Sia che mi bruci o che mi perdoni
Io sarò sempre con te
Perché niente proscioglie veramente dal vero amore

Nel profondo del mio sangue, che quasi lacera la vena
Brucia la vecchia brace e divampa selvaggia e calda
Nel mio profondo più profondo il mio cuore batte solo per te
E tira più giù, e così sarà per sempre

Sia che mi odii, sia che mi ami
Sia che adesso te ne vai o mi perdoni
Sia che mi bruci o che mi perdoni
Io sarò sempre con te
Perché niente proscioglie veramente dal vero amore

Niente proscioglie veramente dal vero amore
Senti il mio cuore vicinissimo a te?
E così profondo nel cuore, rimane per sempre il nostro dolore

Sia che mi odii, sia che mi ami
Sia che adesso te ne vai o mi perdoni
Sia che mi bruci o che mi perdoni
Io sarò sempre con te
Perché niente proscioglie veramente dal vero amore

Torna a traduzioni Stahlmann