Dunkle Stunde – Ora buia

Testo originale
Testo ©2006 Schandmaul
Traduzione
Traduzione ©2017 Silvia Masiero

Noch liegt die Welt im Dunkeln da
kein Mond, kein Stern erhellt die Nacht
seh’ schemenhaft deinen Körper liegen
halt an deinem Lager wacht

Die Kammer erhellt von Kerzenlicht
seit Stunden ruht auf dir mein Blick
von Wahn erfüllt mein ganzes Flehen
sehn mich nach dir, sehn mich zurück

Wenn die Nacht am tiefsten ist
wenn die dunkle Stunde schlägt
dann schweift mein Blick zum Horizont
zum Licht der Morgensonne

Wenn die Nacht am tiefsten ist
wenn die dunkle Stunde schlägt
dann schweift mein Blick zum Horizont
zum Licht der Sonne wenn der Tag erwacht

Geisterhaft verhallt dein Lachen
schwindet deiner Stimme klang
Zeit sich auf den Weg zu machen
doch das Licht hält mich gebannt

Träume führen weit mich fort
als sanft der Schlaf mich übermannt
seh’ deinen Mund der mir gelacht
eh’ der schwarze Tod dich nahm

Wenn die Nacht am tiefsten ist
wenn die dunkle Stunde schlägt
dann schweift mein Blick zum Horizont
zum Licht der Morgensonne

Wenn die Nacht am tiefsten ist
wenn die dunkle Stunde schlägt
dann schweift mein Blick zum Horizont
zum Licht der Sonne wenn der Tag erwacht

Il mondo è ancora al buio
né la luna, né le stelle illuminano la notte
vedi il tuo corpo disteso indistinto
fermo nel tuo posto ma sveglio

La camera illuminata dalla luce di candela
per ore, il mio sguardo riposa su di te
la mia supplica si riempie di delusione
ho nostalgia di te, di tornare indietro

Quando la notte è più profonda
quando batte l’ora buia
la mia vista vaga all’orizzonte
alla luce del sole del mattino

Quando la notte è più profonda
quando batte l’ora buia
la mia vista vaga all’orizzonte
alla luce del sole del mattino

La tua risata muore indistinta
la tua voce risuona più lieve
è tempo di incamminarsi
ma la luce mi tiene incantato

I sogni mi portano lontano
come travolto dolcemente dal sonno
vedo la tua bocca ridere di me
prima che morte nera ti prese

Quando la notte è più profonda
quando batte l’ora buia
la mia vista vaga all’orizzonte
alla luce del sole del mattino

Quando la notte è più profonda
quando batte l’ora buia
la mia vista vaga all’orizzonte
alla luce del sole quando il giorno si sveglia


Torna a traduzioni Schandmaul