Assassine – Assassino

Testo originale
Testo ©2011 Schandmaul
Traduzione
Traduzione ©2017 Silvia Masiero

Morden muss ich für den Herrn,
ich morde gut, doch tu’s nicht gern,
verschwimm mit Schatten an der Wand,
kein Opfer hat mich je erkannt.

Die Klingen war’n stets scharf und gut,
ich führte sie mit Hirn und Mut,
und war ein Auftrag je erteilt,
die Todesstunde schlug erneut.

Und doch beginn ich nun zu zaudern,
ob der Zeilen, die ich les.
Die Frau, die ich heut morden soll,
der schlägt mein Herz wie wild, wie toll.

Sie ist für mich die schönste Frau der Welt,
mein Herz hat sie für mich erwählt.
Tiefschwarze Augen, feuerrotes Haar,
und sie mir einen Sohn gebar.

Der Hexerei man sie verkannt,
und sie aus der Stadt verbannt,
doch trug sie in sich neues Leben,
und sie sollt mir neues geben.

So trafen wir uns Nacht für Nacht,
haben gesungen und gelacht,
und uns ein neues Heim erbaut,
und liebten bis der Morgen graut.

Jetzt soll ich nehmen in die Hand,
den Kampf der Hexerei im Land.
Die erste Tat soll der Frau gelten,
die mir zeigte neue Welten.

Sie ist für mich die schönste Frau der Welt,
mein Herz hat sie für mich erwählt.
Tiefschwarze Augen, feuerrotes Haar,
und sie mir einen Sohn gebar.

So flohen wir bei Nacht und Nebel,
so flohen wir dem schlimmen Ort,
so floh ich meiner Pflicht und eben,
wählte ich ein neues Leben!

Sie ist für mich die schönste Frau der Welt,
mein Herz hat sie für mich erwählt.
Tiefschwarze Augen, feuerrotes Haar,
und sie mir einen Sohn gebar.

Sie ist für mich die schönste Frau der Welt,
und einzig nur die Liebe zählt,
und was mir bleibt ist einzig der Verdruss,
dass wahre Liebe fliehen muss.

Io devo uccidere per il mio signore,
io uccido bene anche se non mi fa piacere,
mescolandomi con le ombre sul muro,
nessuna vittima mi ha mai riconosciuto.

Le lame erano sempre affilate e taglienti,
le brandivo con intelligenza e coraggio,
e quando un compito era assegnato,
l’ora della morte giungeva nuovamente.

E ora comincio a temporeggiare,
sulle righe, che ho letto.
La signora, quella che devo uccidere oggi,
fa battere il mio cuore selvaggio e folle.

Lei è per me la più bella donna del mondo,
il mio cuore ha scelto lei per me.
Profondi occhi neri, capelli rossi come il fuoco,
e lei ha partorito mio figlio.

La stregoneria è stata giudicata male,
e lei fu esiliata dalla città,
ma dentro di lei ha portato una nuova vita,
che avrebbe dato a me.

E così notte dopo notte ci siamo incontrati,
insieme abbiamo cantato e riso,
e ci siamo costruiti una nuova casa,
e abbiamo fatto l’amore fino all’alba.

Ora mi hanno assegnato,
alla lotta alla stregoneria in questa terra.
E la prima azione riguarda la donna,
chi mi ha mostrato nuovi mondi.

Lei è per me la più bella donna del mondo,
il mio cuore ha scelto lei per me.
Profondi occhi neri, capelli rossi come il fuoco,
e lei ha partorito mio figlio.

E così siamo fuggiti di notte attraverso la nebbia,
scappando da questo posto terribile,
e così ho abbandonato il mio senso del dovere,
scegliendo invece una nuova vita!

Lei è per me la più bella donna del mondo,
il mio cuore ha scelto lei per me.
Profondi occhi neri, capelli rossi come il fuoco,
e lei ha partorito mio figlio.

Lei è per me la più bella donna del mondo,
e solo l’amore conta,
e tutto ciò che rimane è la mia frustrazione,
perché il vero amore deve scappare.


Torna a traduzioni Schandmaul