Spielmannsschwur – Testo originale e Traduzione

Spielmannsschwur – Il giuramento del giullare

Testo originale
Testo ©2007 Saltatio Mortis
Traduzione
Traduzione ©2007 Daniele Benedetti

Wir sind wie der Wind
Man sperrt uns nicht ein
Wild und frei
Kein Knast kann uns halten
Drum schenkt nochmal ein
Wir sind geboren um Spielmann zu sein

Der Strick der uns bindet
Ist noch nicht geflochten
Der Knecht der uns mordet
Hat noch nicht gefochten
Die Frau die uns hält
Ist noch nicht geborn
Das haben alle Spielleut geschworn

Wir sind wie der Wind
Man sperrt uns nicht ein
Wild und frei
So wollen wir sein
Kein Knast kann uns halten
Drum schenkt nochmal ein
Wir sind geboren um Spielmann zu sein

Der Dolch der uns meuchelt
Ist noch nicht geschmiedet
Die Kette am Hals
Ist noch nicht vernietet
Der Wein den wir meiden
Ist noch nicht vergorn
Das haben alle Spielleut geschworn

Wir sind wie der Wind
Man sperrt uns nicht ein
Wild und frei
So wollen wir sein
Kein Knast kann uns halten
Drum schenkt nochmal ein
Wir sind geboren um Spielmann zu sein

Wer mit uns zieht der teilt unser Leben
Wer mit uns zieht dem wird alles gegeben
Wer mit uns zieht setzt sich für uns ein
Wer mit uns zieht ist nie mehr allein
Ein Spießer hat bei uns nichts verloren
Das haben alle Spielleut geschworn

Wir sind wie der Wind
Man sperrt uns nicht ein
Wild und frei
So wollen wir sein
Kein Knast kann uns halten
Drum schenkt nochmal ein
Wild und frei
Kein Weib kann uns bannen
Die welt ist zu klein
wild und frei
So wie der wind
Ihr sperrt uns nicht ein
Wir sind geboren
um Spielmann zu sein
Wir sind wie der Wind
sperrt uns nicht ein
Wild und frei

Noi siamo come il vento
Non ci si può rinchiudere
Selvaggi e liberi
Nessuna gattabuia ci può trattenere
Perciò versa di nuovo
Siamo nati per essere giullari

La corda che ci lega
Non è ancora stata intrecciata
Il servo che ci assassina
Non ha ancora affondato il colpo
La donna che ci stringe
Non è ancora nata
Questo hanno giurato tutti i giullari

Noi siamo come il vento
Non ci si può rinchiudere
Selvaggi e liberi
Così vogliamo essere
Nessuna gattabuia ci può trattenere
Perciò versa di nuovo
Siamo nati per essere giullari

Il pugnale che ci uccide
Non è ancora stato forgiato
La catena alla gola
Non è ancora stata stretta
Il vino che noi evitiamo
Non è ancora fermentato
Questo hanno giurato tutti i giullari

Noi siamo come il vento
Non ci si può rinchiudere
Selvaggi e liberi
Così vogliamo essere
Nessuna gattabuia ci può trattenere
Perciò versa di nuovo
Siamo nati per essere giullari

Chi vaga con noi divide la nostra vita
A chi vaga con noi sarà dato tutto
Chi vaga con noi si mette in gioco per noi
Chi vaga con noi non sarà mai più solo
Un benpensante non ha perso niente da noi
Questo hanno giurato tutti i giullari

Noi siamo come il vento
Non ci si può rinchiudere
Selvaggi e liberi
Così vogliamo essere
Nessuna gattabuia ci può trattenere
Perciò versa di nuovo
Selvaggi e liberi
Nessuna donna ci può incantare
Il mondo è troppo piccolo
Selvaggi e liberi
Così come il vento
Voi non ci potete rinchiudere
Siamo nati
per essere giullari
Noi siamo come il vento
non ci potete rinchiudere
Wild und frei

Torna a traduzioni Saltatio Mortis