Geboren um frei zu sein – Nati per essere liberi

Testo originale
Testo ©2020 Saltatio Mortis
Traduzione
Traduzione ©2021 Silvia Masiero

Ich sitz am Straßenrand
Bin nicht in Eile
Menschen hasten schnell an mir vorbei
Und ich frage mich,
Was ich mich oftmals frage
Warum sind wir gefangen und nicht frei?
Von fremden Gedanken und fremden Worten
Gefangen von fremder Fantasie
Warum sind wir nicht frei
Für eigene Träume, für eigene Regeln und neue Utopie

Zieh mit den Wolken
Zieh mit dem Wind
Lass uns Luftschlösser bauen
Zieh mit den Wolken
Zieh mit dem Wind

Wir sind geboren, um frei zu sein
Gegen jeden Sturm zu schrei’n
Wir holen uns das Paradies zurück
Freiheit und Glück

Ich träum von einer Welt
Der gleichen Chancen
Von Freiheit und Leben ohne Zwang
In der Gerechtigkeit
Mehr als nur ein Wort ist
Und die Hautfarbe nicht von Belang
Ich glaube an die Kraft
Uns’rer eigenen Träume
An Luftschlösser, an die Utopie
Vielleicht wird diese Welt sich nochmal ändern
Vielleicht schon morgen, vielleicht auch nie

Zieh mit den Wolken
Zieh mit dem Wind
Lass uns Luftschlösser bauen
Zieh mit den Wolken
Zieh mit dem Wind

Wir sind geboren, um frei zu sein
Gegen jeden Sturm zu schrei’n
Wir holen uns das Paradies zurück
Freiheit und Glück

Träum nicht mehr allein
In den Tag hinein
Lass uns mit Träumen tanzen
Mit Stürmen fliegen

Wir sind geboren, um frei zu sein
Gegen jeden Sturm zu schrei’n
Wir holen uns das Paradies zurück
Freiheit und Glück
Wir sind geboren, um frei zu sein
Reißen alle Mauern ein
Wir holen uns das Paradies zurück
Wir sind geboren, um frei zu sein
Wir sind geboren, um frei zu sein

Sono seduto sul ciglio della strada
Non ho fretta
Le persone si affrettano davanti a me
E mi chiedo,
quello che spesso mi chiedo
Perché siamo intrappolati e non liberi?
Da pensieri lontani e parole lontane
Prigionieri in fantasie lontane
Perché non siamo liberi?
Per i propri sogni, per le proprie regole e nuove utopie

Muoviti con le nuvole
Muoviti con il vento
Costruiamo castelli in aria
Muoviti con le nuvole
Muoviti con il vento

Siamo nati per essere liberi
Per urlare contro ogni tempesta
Ci riprendiamo il paradiso
Libertà e felicità

Sogno un mondo
Di uguali possibilità
Di libertà e della vita senza costrizioni
Nella giustizia
È più di una semplice parola
E il colore della pelle non ha importanza
Credo nel potere
Dei nostri sogni
Ai castelli in aria, all’utopia
Forse questo mondo cambierà di nuovo
Forse già domani, forse mai

Muoviti con le nuvole
Muoviti con il vento
Costruiamo castelli in aria
Muoviti con le nuvole
Muoviti con il vento

Siamo nati per essere liberi
Per urlare contro ogni tempesta
Ci riprendiamo il paradiso
Libertà e felicità

Non sognare più da solo
Nel giorno
Balliamo con i sogni
Voliamo con le tempeste

Siamo nati per essere liberi
Per urlare contro ogni tempesta
Ci riprendiamo il paradiso
Libertà e felicità
Siamo nati per essere liberi
Abbattiamo tutti i muri
Ci riprendiamo il paradiso
Siamo nati per essere liberi
Siamo nati per essere liberi

Torna a traduzioni Saltatio Mortis

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]