Das letzte Streichholz – L’ultimo fiammifero

Testo originale
Testo ©2006 Oomph!
Traduzione
Traduzione ©2007 Daniele Benedetti

Sie küsste sanft ihr liebstes Spielzeug
Bevor sie es zerbrach
Dann schlich sie sich voll dunkler Sehnsucht
Ins kalte Schlafgemach

Sie holte leis das letzte Streichholz
Aus Vaters Schrank hervor
“Warum hast du mir nie geholfen?”
Schrie sie in Mutters Ohr
“Ich hoffe, das wir uns nie Wiedersehen!”

“Damit ihr wisst, wie es ist
In der Hölle zu sein
Damit ihr wisst, wie es ist
Nach Erlösung zu Schrein
Nur deshalb komm ich zurück
Mit flammendem Blick
Ich nehme das letzte Streichholz
Und verbrenne eure schöne heile Welt”

Sie kochte sich die letzte Mahlzeit
Bevor sie sich erbrach
Dann spuckte sie voll teifer Abscheu
Ins schwarze Schlafgemach
“Ich hoffe, dass wir uns nie wieder sehn!”

Damit ihr wisst, wie es ist…

Wisst ihr jetzt, wie die Hölle wirklich ist?
Wisst ihr jetzt, wie die Hölle wirklich ist?
Wisst ihr, dass euer Spiel zu ende ist?
Wisst ihr, dass eure Liebe tödlich ist?

(Nie wieder! Nie wieder!)

Damit ihr wisst, wie es ist…

Baciò dolcemente il suo giocattolo preferito
Prima di romperlo
Poi si insinuò piena di oscuro desiderio
Nella fredda camera da letto

Prese piano l’ultimo fiammifero
Dall’armadio del padre
“Perché non mi hai mai aiutata?”
Gridò nell’orecchio della madre
“Spero, che non ci rivedremo mai!”

“Perché sappiate, com’è
Stare all’inferno
Perché sappiate, com’è
Gridare per la redenzione
Perciò ora torno indietro
Con lo sguardo fiammeggiante
Prendo l’ultimo fiammifero
E brucio il vostro bel mondo perfetto”

Si cucinò l’ultimo pasto
Prima di vomitare
Poi sputò piena di profondo disgusto
Nella nera camera da letto
“Spero, che non ci rivedremo mai!”

Perché sappiate, com’è…

Sapete adesso, com’è veramente l’inferno?
Sapete adesso, com’è veramente l’inferno?
Sapete, che il vostro gioco è finito?
Sapete, che il vostro amore è mortale?

(Mai più! Mai più!)

Perché sappiate, com’è…

Torna a traduzioni Oomph!