Bis zum Schluss – Fino alla fine

Testo originale
Testo ©2008 Oomph!
Traduzione
Traduzione ©2008 Daniele Benedetti

Ich geb nicht auf, auch wenn du keine Hoffnung mehr hast
auch wenn du keine Heilung mehr willst
Ich geb nicht auf, auch wenn du keinen Ausweg mehr siehst
auch wenn du meine Hand nicht mehr fühlst

Ich halt dich fest
Ich lass nicht los
Ich halt dich fest
Ich lass nicht los

Versprich mir
wenn du mich heut Nacht berührst, entzünde mich nur heil mich nicht
Wenn du mich heut Nacht verlierst, dann trauer nicht mehr lang um mich
Komm und leck mir meine Wunden
Denn ich blute schon seit Stunden
Scheinbar willst du kämpfen bis zum Schluss

Ich geb nicht auf, auch wenn du das Bewusstsein verlierst
wenn die Nacht deine Seele verschlingt
Ich geb nicht auf, wenn der Sturm deine Seele zerfetzt
wenn kein Licht und kein Ton zu dir dringt

Ich halt dich fest
Ich lass nicht los
Ich halt dich fest
Ich lass nicht los

Versprich mir
wenn du mich heut Nacht berührst, entzünde mich nur heil mich nicht
Wenn du mich heut Nacht verlierst, dann trauer nicht mehr lang um mich
Komm und leck mir meine Wunden
Denn ich blute schon seit Stunden
Scheinbar willst du kämpfen bis zum Schluss

Ich werde kämpfen bis zum Schluss
Schluss
Ich werde kämpfen bis zum Schluss

Versprich mir
wenn du mich heut Nacht berührst, entzünde mich nur heil mich nicht
Wenn du mich heut Nacht verlierst, dann trauer nicht mehr lang um mich
Komm und leck mir meine Wunden
Denn ich blute schon seit Stunden
Scheinbar willst du kämpfen bis zum Schluss

Wenn du mich heut Nacht berührst, entzünde mich nur heil mich nicht
Wenn du mich heut Nacht verlierst, dann trauer nicht mehr lang um mich
Komm und leck mir meine Wunden
Denn ich blute schon seit Stunden
Scheinbar willst du kämpfen bis zum Schluss

Non mi arrendo, anche se tu non hai più nessuna speranza
anche se tu non vuoi più nessuna cura
Non mi arrendo, anche se tu non vedi più nessuna via d’uscita
anche se tu non senti più la mia mano

Ti stringo forte
Non ti lascio andare
Ti stringo forte
Non ti lascio andare

Promettimi
se mi tocchi stanotte, accendimi solo non guarirmi
Se stanotte mi perdi, non rattristarti più a lungo per me
Vieni e lecca le mie ferite
Perché io sanguino già da ore
Apparentemente vuoi combattere fino alla fine

Non mi arrendo, anche se tu perdi conoscenza
se la notte divora la tua anima
Non mi arrendo, anche se la tempesta lacera la tua anima
se nessuna luce e nessun suono giungono da te

Ti stringo forte
Non ti lascio andare
Ti stringo forte
Non ti lascio andare

Promettimi
se mi tocchi stanotte, accendimi solo non guarirmi
Se stanotte mi perdi, non rattristarti più a lungo per me
Vieni e lecca le mie ferite
Perché io sanguino già da ore
Apparentemente vuoi combattere fino alla fine

Combatterò fino alla fine
Fine
Combatterò fino alla fine

Promettimi
se mi tocchi stanotte, accendimi solo non guarirmi
Se stanotte mi perdi, non rattristarti più a lungo per me
Vieni e lecca le mie ferite
Perché io sanguino già da ore
Apparentemente vuoi combattere fino alla fine

Se mi tocchi stanotte, accendimi solo non guarirmi
Se stanotte mi perdi, non rattristarti più a lungo per me
Vieni e lecca le mie ferite
Perché io sanguino già da ore
Apparentemente vuoi combattere fino alla fine

Torna a traduzioni Oomph!