Der Weg ist das Ziel – Testo originale e Traduzione

Der Weg ist das Ziel – Il viaggio è la destinazione

Testo originale
Testo ©2012 Nachtblut
Traduzione
Traduzione ©2022 Walter Biava

Unsere Spuren hinterlassen Rauch
was wir wollen, bekommen wir auch
wir tarnen uns mit Wahrheit, denn die sieht niemand
Wir sind für Hass im ganzen Land bekannt

Und wir ziehen rastlos weiter,
kein Schritt ist für uns zuviel
doch die Ankunft ist das Ende,
nur der Weg ist unser Ziel

Wir bauen mit Steinen, die man uns in den Weg legt
wenn jemand von uns stirbt, dann hat er nie gelebt
wer uns die Hand reicht, dem geben wir sie auch
doch wer uns die Faust zeigt, dem brechen wir sie auf

Und wir ziehen rastlos weiter,
kein Schritt ist für uns zuviel
doch die Ankunft ist das Ende,
nur der Weg ist das Ziel

Wer auf Freiheit verzichtet, um geliebt zu werden
hat beides nicht verdient
Unser Leben ist Erz, unsere Herzen sind Glut
Denn wir sind unseres Schicksals Schmied

Und wir ziehen rastlos weiter,
kein Schritt ist für uns zuviel
doch die Ankunft ist das Ende,
nur der Weg ist unser Ziel

Und wir ziehen rastlos weiter,
kein Schritt ist für uns zuviel
doch die Ankunft ist das Ende,
nur der Weg ist das Ziel

Le nostre tracce lasciano del fumo
noi diventiamo, ciò che vogliamo essere
noi ci mimetizziamo con la verità, che nessuno vede
noi siamo noti in tutta la terra per l’odio

E noi andiamo avanti, di continuo,
nessun passo è troppo per noi
ma l’arrivo è la fine,
solo il viaggio è la nostra destinazione

Noi costruiamo con le pietre, che ci ostacolano il viaggio
se uno di noi muore, allora non ha mai vissuto
a chi ci da una mano, gliela diamo anche noi
ma a chi ci mostra il pugno, lo picchiamo

E noi andiamo avanti, di continuo,
nessun passo è troppo per noi
ma l’arrivo è la fine,
solo il viaggio è la destinazione

Chi rinuncia alla libertà, per essere amato,
non ha guadagnato nessuna delle due
La nostra vita è fatta di minerali, i nostri cuori di arsura
poiché noi siamo artefici del nostro destino

E noi andiamo avanti, di continuo,
nessun passo è troppo per noi
ma l’arrivo è la fine,
solo il viaggio è la nostra destinazione

E noi andiamo avanti, di continuo,
nessun passo è troppo per noi
ma l’arrivo è la fine,
solo il viaggio è la destinazione

Torna a traduzioni Nachtblut

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]