Wer bist du – Chi sei

Testo originale
Testo ©1997 Megaherz
Traduzione
Traduzione ©2007 Daniele Benedetti

Sag mir wie es ist
wenn du dein
Spiegelbild siehst
Sag mir warum
du mir die Lust an
deiner Gegenwart stiehlst
Sag mir wie es ist
wenn du allein
mit dir daheim bist
Sag mir wie es ist
Sag mir wer du bist

Sag mir wie es ist
wenn du die Dunkelheit fühlst
Warum du dich bei Tag und
Nacht durch deine Drogenwelt wühlst
Sag mir wie es ist wenn
dir das Wasser bis zur Stirn steht
Sag mir wie es ist wer du bist

Bist du glücklich geht es dir gut
Es ist ein Scheißgefühl
sich keinen Fehler zu verzeih’n
Es ist ein Scheißgefühl
allein zu sein

Wer wer bist du

Sag mir wie es ist
wenn dieser Wahnsinn
dir zuviel wird
Sag warum sich alles dreht
Sag mir warum dir der Kopf schwirrt
Sag mir wie es ist wenn der Geist
aus deinem Leib fliegt
Sag mir wie es ist
Sag mir wer du bist

Sag mir wie est ist
wenn du am Ende deiner Zeit bist
Wie es ist
wenn du am nächsten Morgen
immer noch bereit bist
Sag mir wie es ist wenn
dein System am Ende ausfällt
Sag mir wie es ist
Sag mir wer du bist

Sag mir wie es ist
wenn du dein
Spiegelbild siehst
Sag mir warum
du dieses Leben nicht
zu leben beschließt
Sag mir warum
du deine Augen
stur nach innen verrenkst
Sag mir ob du vielleicht
morgen schon im Treppenhaus hängst

Es gilt herauszufinden
wer du bist
die Welt zu erkennen wie Sie ist
die Lügen zu durchschau’n
dich selbst aufzubau’n
dich gutzufühl’n
dich durchzuwühl’n

Dimmi com’è
quando vedi
la tua immagine riflessa
Dimmi perché
mi rubi
la gioia della tua presenza
Dimmi com’è
quando sei solo
con te stesso a casa
Dimmi com’è
Dimmi chi sei

Dimmi com’è
quando senti l’oscurità
(Dimmi) perchè scavi
Notte e giorno nel tuo mondo di droga
Dimmi com’è quando
quando l’acqua sta fino alla tua fronte
Dimmi com’è, (dimmi) chi sei

Sei felice, ti vanno bene le cose
È una sensazione di merda
non perdonarsi nessun errore
È una sensazione di merda
essere soli

Chi, chi sei

Dimmi com’è
quando questa pazzia
diventa troppa per te
Dimmi perché tutto gira
Dimmi perché ti ronza la testa
Dimmi com’è quando il tuo spirito
vola fuori dal tuo corpo
Dimmi com’è
Dimmi chi sei

Dimmi com’è
quando sei alla fine del tuo tempo
Com’è
quando sei ancora pronto
al giorno successivo
Dimmi com’è quando
il tuo sistema si blocca alla fine
Dimmi com’è
Dimmi chi sei

Dimmi com’è
quando vedi
la tua immagine riflessa
Dimmi perché
decidi di
non vivere questa vita
Dimmi perché
contorci ostinatamente
gli occhi in dentro
Dimmi se forse
già domani sarai appeso alla tromba delle scale

Vale la pena di scoprire
chi sei
il mondo, di riconoscere com’è
di vedere attraverso le bugie
di costruire te stesso
di sentirti bene
di scavare in te stesso

Torna a traduzioni Megaherz

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]