Schlag zurück – Restituisci il colpo

Testo originale
Testo ©1997 Megaherz
Traduzione
Traduzione ©2007 Daniele Benedetti

Ich hab dir schon oft gesagt
du lässt dir zuviel gefall’n
Wach endlich auf
Wieviel tiefer willst du
eigentlich noch fall’n
Du mußt endlich wieder lernen
aufrecht wie ein Mann zu geh’n
Wievel länger willst du noch
bis zum Hals in Scheiße steh’n
Komm steh auf
Beweg deinen Arsch
Komm steh auf
und setz dich in Marsch
Nimm dein Leben in die Hand
Zieh in den Kampf
Steh endlich auf
Was sind schon
ein paar Narben mehr
Nimm sie in Kauf
Mach die Augen auf
Mach die Augen auf
Ich weiß du hast ein gutes Herz
und das weiß auch der Rest
Und jeder hier weiß auch
dass du dir viel gefallen lässt
Ich sehe deine Freunde
wie sie schmarotzen
Ich sehe dass du leidest
und ich finde es zum kotzen

Komm beweg dich
Beweg deinen Arsch
Komm beweg dich
Beweg deinen Arsch
Nimm sie auseinander
Stück für Stück
Zerbrich ihnen das Genick

Komm schlag zurück
Komm komm komm komm
Schlag ihnen ins Gesicht
Komm komm komm komm
Dich zerbricht man nicht
Komm komm komm komm
Komm schlag zurück
Komm komm komm
Zeig ihnen das man dich
nicht zerbricht

Diese Welt ist schlecht
und das sind die Leute
Wo Härte regiert
wird milde leichte Beute
Die biblische Blüte
Güte landet in der Tüte
Werte auf den Müll
weil es irgendwer so will
Komm steh auf
Du kannst es schaffen
Erkenne ihre Tricks
Schlag Sie mit ihren
eigenen Waffen
Zeig ihnen wer du bist
Zeig ihnen dass man dir
nicht ungestraft auf die Seele pisst
Nicht länger sollst du wie ein
Schaf zur Schlachtbank geh’n
Höchste Zeit aufzustehn
den Spieß umzudreh’n
Ich sehe deine Feinde
Sie sind verwirrt
Ich seh die Angst
in ihren Augen
Sie haben sich geirrt

Te l’ho già detto spesso
ti lasci abbattere troppo
Svegliati finalmente
Quanto in basso vuoi
veramente cadere ancora
Alla fine devi imparare di nuovo
a camminare eretto come un uomo
Quanto a lungo vuoi stare ancora
nella merda fino al collo
Andiamo, alzati
Muovi il culo
Andiamo, alzati
e mettiti ihn marcia
Prendi la tua vita nelle mani
Gettati nella battaglia
Alzati alla fine
Cosa sono ormai
un paio di cicatrici in più
Mettile in conto
Apri gli occhi
Apri gli occhi
So che hai un cuore buono
e questo lo sa anche il resto
E ognuno qui sa anche
che ti lasci abbattere tanto
Vedo i tuoi amici
come scroccano
Vedo che tu soffri
e questo mi fa vomitare

Andiamo, muoviti
Muovi il culo
Andiamo, muoviti
Muovi il culo
Prendili separatamente
Pezzo per pezzo
Rompigli il collo

Andiamo, restituisci il colpo
Andiamo, andiamo, andiamo, andiamo
Colpiscili in faccia
Andiamo, andiamo, andiamo, andiamo
Niente ti spezza
Andiamo, andiamo, andiamo, andiamo
Andiamo, restituisci il colpo
Andiamo, andiamo, andiamo
fagli vedere che niente
ti spezza

Questo mondo è cattivo
e così è la gente
Dove regna la forza
la gentilezza diventa facile preda
Il fiore biblico
La bontà arriva nella busta
Vale la spazzatura
perché qualcuno vuole così
Andiamo, alzati
Puoi farlo
Riconosci i loro trucchi
Colpiscili con
le loro stesse armi
Fagli vedere chi sei
fagli vedere che
nessuno piscia impunito sulla tua anima
Non devi più andare come una
pecora al mattatoio
È tempo di alzarsi e
di rovesciare le posizioni
Vedo i tuoi nemici
Sono confusi
Vedo la paura
nei loro occhi
Si sono sbagliati

Torna a traduzioni Megaherz

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]