Menschmaschine – Uomo macchina

Testo originale
Testo ©2000 Megaherz
Traduzione
Traduzione ©2007 Daniele Benedetti

Maschinen aus Fleisch
Die Körper aus Stahl
Perfektes Geflecht
aus Leistung und Qual
Sie laufen präzis
Sie laufen exakt
Maschinen mit Herz
Sie schlagen den takt
Maschinen der Zeit
Die Nerven aus Stahl
bewegen sich stur
im Stechschritt der Uhr
Für Wohlstand und Geld
Für eine bessere Welt
Denk nicht diene
Los Maschine

Denk nicht diene
Menschmaschine

Maschinen aus Fleisch
Die Körper aus Blut
Arbeit macht frei
Arbeit tut gut
Sie bleiben nicht stehen
Sie werden nicht krank
So glücklich und grau
Verpflichtet zum Dank
Maschinen aus Blech
Motoren der Zeit
Mit Freude ans Werk
doch der Weg ist noch weit
Sie gehn dicht an dicht
im gleichschritt voran
Denk nicht diene
Los Maschine

Denk nicht diene
Menschmachine

Macchine di carne
I corpi d’acciaio
Perfetto reticolato
di prestazione e tormento
Corrono precisamente
Corrono esattamente
Macchine con il cuore
Battono il tempo
Macchine dell’epoca
I nervi d’acciaio
si muovono ostinatamente
nella marcia dell’orologio
Per prosperità e soldi
Per un mondo migliore
Non pensare, servi
Vai macchina

Non pensare, servi
Uomo macchina

Macchine di carne
I corpi di sangue
Il lavoro rende liberi
Il lavoro fa bene
Non restano in piedi
Non si ammalano
Così felici e grigi
Obbligati ai ringraziamenti
Macchine di latta
Motori dell’epoca
Con gioia all’opera
ma la via è ancora lunga
Camminano fitti fitti
passo passo
Non pensare, servi
Vai macchina

Non pensare, servi
Uomo macchina

Torna a traduzioni Megaherz