Reise – Viaggio

Testo originale
Testo ©2016 Letzte Instanz
Traduzione
Traduzione ©2016 Silvia Masiero

Wir steh’n an unser’m alte Weg,
siehst du die Sonne untergeh’n
Erst wenn der letzte Leuchtturm dunkel wird,
sehe ich zurück zu dir
Auch wenn alles in uns schreit,
ich verschwinde in die Dunkelheit
In einem andren großen Leben
werden wir uns wieder seh’n

Ich mach mich auf die Reise,
ich ziehe weit über’s Meer,
und du sieht mir hinterher
Alle Segel sind gesetzt
und dein Herz wird langsam schwer
Ich mach mich auf die Reise,
den Horizont im Blick
Ich wünsche dir ein gutes Leben,
ich komm als Stern zurück

Der Himmel trägt sein Nachtgewand
und du trägst mich in die weite Nacht
Atmest in die kühle Luft
und bleibst noch bis zum Morgen wach
Wenn du mich suchst und einsam bist,
siehst du am Horizont ein helles Licht

Ich mach mich auf die Reise,
ich ziehe weit über’s Meer,
und du sieht mir hinterher
Alle Segel sind gesetzt
und dein Herz wird langsam schwer
Ich mach mich auf die Reise,
den Horizont im Blick
Ich wünsche dir ein gutes Leben,
ich komm als Stern zurück

Siamo sulla nostra vecchia strada,
vedi il sole tramontare
Solo quando l’ultimo faro si spegne,
guardo indietro verso te
Anche quando tutto urla in noi,
scompaio nel buio
In un’altra grande vita
ci rivedremo

Mi metto in viaggio,
mi muovo sopra al mare,
e tu mi guardi da dietro
Tutte le vele sono issate
e il tuo cuore diventa lentamente pesante
Mi metto in viaggio,
l’orizzonte in vista
Ti auguro una buona vita,
tornerò come una stella

Il cielo che indossa la sua camicia da notte
e tu mi porti nella lunga notte
Respiri l’aria fresca
e rimani ancora sveglia fino mattino
Se mi cerchi e sei sola,
vedi all’orizzonte una luce brillante

Mi metto in viaggio,
mi muovo sopra al mare,
e tu mi guardi da dietro
Tutte le vele sono issate
e il tuo cuore diventa lentamente pesante
Mi metto in viaggio,
l’orizzonte in vista
Ti auguro una buona vita,
tornerò come una stella


Torna a traduzioni Letzte Instanz