Mein Kind – Bambino mio

Testo originale
Testo ©2012 Letzte Instanz
Traduzione
Traduzione ©2014 Daniele Benedetti

Wache ich oder träume ich
Wenn ich dich seh’
Leide ich oder freu ich mich
Wenn ich zu dir geh’
Irr ich mich oder halt ich dich
In meinem Arm
Ich täusche mich, leider weiß ich nicht
Wie es dazu kam
Jeden Tag kämpf Ich um dich
Jeden Tag verliere ich
Meine Arme sind kalt und leer
Warm sind nur die Tränen, mein Kind

Schlaf ein, mein Kind, ich träume mich zu dir
Wenn ich dich find´ dann bleibe ich bei dir
Denn mit dir geht für mich jeder Sinn
Was soll ich hier ich will zu dir mein Kind
Mein Kind

Ich bleibe hier, bleibe hier bei mir
Bleibe allein
Und ich schrei meine Sehnsucht
In mich hinein
Vielleicht schlaf ich bald ein
Nur dann sind wir vereint
Und für diesen Traum
Soll es dann immer dunkel sein

Schlaf ein mein Kind ich träume mich zu dir
Wenn ich dir find´ dann bleibe ich bei dir
Denn mit dir ging für mich jeder Sinn
Was soll ich hier ich will zu dir mein Kind
Mein Kind

Sono sveglio o sto sognando
Quando ti vedo’
Soffro o sono contento
Quando vengo da te
Mi inganno o ti sto stringendo
Tra le mie bracia
Mi sbaglio, purtroppo non lo so
Come è successo
Ogni giorno combatto per te
Ogni giorno perdo
Le mie braccia sono fredde e vuote
Calde sono solo le lacrime, bambino mio

Addormentati,bambino mio, sogno di essere con te
Quando ti trovo, allora resto con te
Perché con te se ne va ogni senso per me
Che ci faccio qui, voglio essere con te, bambino mio
Bambino mio

Resto qui, resto qui con me
Resto solo
E grido il mio desiderio ardente
Dentro di me
Forse presto mi addormenterò (morirò)
Solo allora saremo uniti
E per questo sogno
Allora dovrà essere sempre buio

Addormentati,bambino mio, sogno di essere con te
Quando ti trovo, allora resto con te
Perché con te se n’è andato ogni senso per me
Che ci faccio qui, voglio essere con te, bambino mio
Bambino mio

Torna a traduzioni Letzte Instanz

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]