Jenseits von Eden – Dall’altra parte dell’Eden

Testo originale
Testo ©1986 Die Ärtze
Traduzione
Traduzione ©2008 Daniele Benedetti

Wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind
dann sind wir jenseits von Eden
wenn wir nicht fühlen, die Erde, sie weint wie kein andrer Planet
dann haben wir umsonst gelebt

Wenn eine Träne nur Wasser noch ist
dann sind wir jenseits von Eden
wenn man für Liebe bezahlen muss nur, um einmal glücklich zu sein
dann haben wir umsonst gelebt

Lass uns jeden Tag das Leben endlos spür’n
und uns niemals unsre Ehrlichkeit verlier’n
wenn uns gar nichts mehr zusammen hält
dann verlöscht vielleicht das letzte Licht dieser Welt

Wenn unser Glaube nicht mehr siegen kann
dann sind wir jenseits von Eden
wenn jede Hoffnung nur ein Horizont bleibt, den man niemals erreicht
dann haben wir umsonst gelebt
dann haben wir umsonst gelebt

ich will mit dir eine neue Liebe spür’n (neue Liebe spür’n)
wenn wir uns auch in Gedanken nur berühr’n
irgendwann muss ich für immer geh’n
dann will ich sagen: diese Welt war schön

Wenn selbst ein Kind nicht mehr lacht wie ein Kind
dann sind wir jenseits von Eden
wenn wir nicht fühlen, die Erde, sie weint wie kein andrer Planet
dann haben wir umsonst gelebt

Wenn eine Träne nur Wasser noch ist
dann sind wir jenseits von Eden
wenn man für Liebe bezahlen muss nur, um einmal zärtlich zu sein
dann haben wir umsonst gelebt
dann haben wir umsonst gelebt
dann haben wir umsonst gelebt

Se perfino un bambino non ride più come un bambino
allora siamo dall’altra parte dell’Eden
se non sentiamo, che la Terra, piange come nessun altro pianeta
allora abbiamo vissuto inutilmente

Se una lacrima è ancora solo acqua
allora siamo dall’altra parte dell’Eden
se per l’amore si deve solo pagare, per essere felice una volta
allora abbiamo vissuto inutilmente

Lasciaci sentire ogni giorno che la vita è infinita
e che non perderemo mai la nostra onestà
se proprio niente ci tiene più insieme
allora forse spegnete l’ultima luce di questo mondo

Se la nostra fede non può più vincere
allora siamo dall’altra parte dell’Eden
se ogni speranza rimane solo un orizzonte, che non si raggiunge mai
allora abbiamo vissuto inutilmente
allora abbiamo vissuto inutilmente

Io voglio sentire con te un nuovo amore (sentire un nuovo amore)
se ci tocchiamo solamente anche nei pensieri
prima o poi devo andare per sempre
allora voglio dire: questo mondo era bello

Se perfino un bambino non ride più come un bambino
allora siamo dall’altra parte dell’Eden
se non sentiamo, che la Terra, piange come nessun altro pianeta
allora abbiamo vissuto inutilmente

Se una lacrima è ancora solo acqua
allora siamo dall’altra parte dell’Eden
se per l’amore si deve solo pagare, per essere affettuosi una volta
allora abbiamo vissuto inutilmente
allora abbiamo vissuto inutilmente
allora abbiamo vissuto inutilmente

Torna a traduzioni Leichenwetter