Fühl die Zeit – Senti il tempo

Testo originale
Testo ©2016 Heimatærde
Traduzione
Traduzione ©2018 Daniele Benedetti

Fühl die Zeit
Die dir bleibt
Auf der Suche nach uns selbst
und nach der Menschlichkeit
Fühl die Zeit

Sie wird geboren mit deiner Wirklichkeit
Läuft vom Beginn bis zum Vergehen

Zusammem sind wir stark
Vereint in unserem Ziel
Im fremden Blick sich selbst zu sehen

Fühl die Zeit
Die dir bleibt
Auf der Suche nach uns selbst
und nach der Menschlichkeit
Fühl die Zeit
Die dir bleibt
Um zu sehen das alle in der Not
wie eins zusammen stehen
Fühl die Zeit

Es kommt der Abscheid
und mit dem Blick zurück
Lässt es uns klar und deutlich sehen

Am Ende unserer Zeit
War unser grösstes Gluck
Füreinander einzustehen

Und immer läufst du nur davon
Aus Angst dich selber zu verlieren
Und immer läufst du nur davon
Doch all das Leid geschieht auch dir

Deine Zeit

Senti il tempo
Che ti rimane
Alla ricerca di noi stessi
e dell’umanità
Senti il tempo

È nato con la tua realtà
Corre dall’inizio fino alla morte

Insieme siamo forti
Uniti nel nostro obiettivo
Vedere se stesso nello sguardo straniero

Senti il tempo
Che ti rimane
Alla ricerca di noi stessi
e dell’umanità
Senti il tempo
Che ti rimane
Per vedere tutto questo in difficoltà
stare insieme come una cosa sola
Senti il tempo

Arriva il momento dell’addio
e con lo sguardo indietro
Vediamolo chiaramente

Alla fine del nostro tempo
È stata la nostra più grande fortuna
Garantire l’uno per l’altro

E sempre tu scappi solamente
Per paura di perdere te stesso
E sempre tu scappi solamente
Ma tutta la sofferenza succde anche a te

Il tuo tempo

Torna a traduzioni Heimatærde

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]