Freiflug – Volo libero

Testo originale
Testo ©2014 Equilibrium
Traduzione
Traduzione ©2015 Walter Biava

Steil bergab
Der Abgrund regiert
Eis taut auf meiner Haut

Hier dort wo
Kein Schatten mehr irrt
Wird meine Furcht nun zu Staub

Und jetzt breit’ ich meine Arme aus
Heb mein Haupt und blicke hoch hinaus
Vor mir die Weite und kein einz ger Pfad
Drum stürm ich los und springe ab!

Fühlst du die Freiheit
Sie liegt vor dir
Siehst du das Leuchten
Dein Elixier

Durch alle Wolken
Trägt dich der Wind
Auch wenn das Zwielicht
Beginnt

Weit hinauf
Am Ziel liegt der Schatz
Glühend and Gipfeln vorbei

Eng bepackt
Kein Zweifel hat Platz
Ich brech ihn aufrecht entzwei!

Und jetzt breit’ ich meine Arme aus
Heb mein Haupt und blicke hoch hinaus
Vor mir die Weite und kein einz ger Pfad
Drum stürm ich los und springe ab!

Fühlst du die Freiheit
Sie liegt vor dir
Siehst du das Leuchten
Dein Elixier

Durch alle Wolken
Trägt dich der Wind
Auch wenn das Zwielicht
Beginnt

Fühlst du die Freiheit
Sie liegt vor dir
Siehst du das Leuchten
Dein Elixier

Durch alle Wolken
Trägt dich der Wind
Auch wenn das Zwielicht
Beginnt

Ripido ed in discesa
l’abisso governa
il ghiaccio si scioglie sulla mia pelle

Qui dove
nessuna ombra vaga più
la mia paura ora diverrà polvere

ed ora io distendo le mie braccia
sollevo il mio capo e guardo verso l’alto
davanti a me la distesa e non un singolo sentiero
perciò mi precipito e mi lancio!

Senti la libertà?
Essa giace davanti a te
vedi lo splendore?
Il tuo elisir

Fra tutte le nuvole
il vento ti porta
anche quando il crepuscolo
comincia

Lontano
il tesoro giace alla meta
incandescente davanti alle cime

caricato e stretto
nessun dubbio ha posto
io lo spacco schiettamente in due!

ed ora io distendo le mie braccia
sollevo il mio capo e guardo verso l’alto
davanti a me la distesa e non un singolo sentiero
perciò mi precipito e mi lancio!

Senti la libertà?
Essa giace davanti a te
vedi lo splendore?
Il tuo elisir

Fra tutte le nuvole
il vento ti porta
anche quando il crepuscolo
comincia

Senti la libertà?
Essa giace davanti a te
vedi lo splendore?
Il tuo elisir

Fra tutte le nuvole
il vento ti porta
anche quando il crepuscolo
comincia


Torna a traduzioni Equilibrium