Vom Muttermord – Sul matricidio

Testo originale
Testo ©2004 Eisregen
Traduzione
Traduzione ©2009 Daniele Benedetti

Meine Mutter hat mich nie gemocht, sie hat mich ständig nur geschlagen
Die Schuld der Welt ruht auf Kinderschultern, die Last konnt’ ich nie ertragen

Ich war fünf als mein Vater starb, da wurde meine Welt zur Hölle
Mutter trank den ganzen Tag, abends prügelte sie mich in den Schlaf

Ich lernte mit blauen Flecken zu leben, niemand hat sie jemals hinterfragt
Ich versuchte ihr nicht im Wege zu stehen, manchmal hat es ein paar Tage geklappt

Als ich alt genug war hab’ ich mich gewehrt
Viel zu lang’ auf diesen tag gewartet

Mutter wurde in ein Heim eingewiesen
doch mein Frauenbild war längst entartet

Was Reue ist, hab ich nie gelernt
Liebe kenn’ ich nur aus alten Geschichten

Mit starrem Blick treib ich durch mein Leben
Mein Hass auf Frauen begann sich ständig zu verdichten

Vor ein paar Jahren begann ich Frauen zu morden
Jedesmal mir gewünscht Mutter wär hier
Hab’ sie gefoltert, hab’ sie gehäutet
Hab’ durch ihr Blut meine Seele geläutert
Hab’ durch ihr Blut meine Seele geläutert

Heute nachmittag hol ich Mutter zu mir
Ich hab’ es mit der Heimleitung abgesprochen

Sie wird mit mir ein paar Tage verbringen
wir werden zusammen schöne Lieder singen

Ich werd’ ihr meine Messer zeigen
Ich werd’ sie alle an ihr benutzen

Mutter wird mir dankbar sein, sie muss nie mehr zurück ins Heim
Mutter wird mir dankbar sein, sie muss nie mehr zurück ins Heim
Mutter wird mir dankbar sein, sie muss nie mehr zurück ins Heim

Nie mehr zurück ins Heim
Nie mehr zurück ins Heim

Mia madre non mi ha mai desiderato, mi ha solo picchiato costantemente
La colpa del mondo riposa sulle spalle dei bambini, non ho mai potuto sopportarne il peso

Avevo cinque anni quando mio padre è morto, qui il mio mondo è diventato un inferno
Mia madre beveva tutto il giorno, di sera mi picchiava nel sonno

Ho imparato a vivere con macchie blu, nessuno le ha mai fatto domande
Ho provato a non starle a tiro, qualche volta è andata bene per un paio di giorni

Quando sono stato grande abbastanza mi sono difeso
Troppo a lungo ho aspettato questo giorno

Mia madre era stata ricoverata in una casa di cura
ma la mia immagine delle donne era degenerata da molto tempo

Non ho mai imparato cos’è il rimorso
Conosco l’amore solo da vecchie storie

Con sguardo duro sono andato attraverso la mia vita
Il mio odio per le donne ha cominciato a consolidarsi costantemente

Alcuni anni fa ho iniziato ad assassinare le donne
Ogni volta ho desiderato che mia madre fosse lì
L’ho torturata, l’ho scuoiata
Attraverso il suo sangue ho depurato la mia anima
Attraverso il suo sangue ho depurato la mia anima

Oggi pomeriggio porto mia madre da me
Mi sono messo d’accordo con la direzione della casa di cura

Trascorrerà un paio di giorni con me
insieme canteremo belle canzoni

Le mostrerò i miei coltelli
Li userò tutti su di lei

Mia madre mi sarà grata, non dovrà mai più tornare alla casa di cura
Mia madre mi sarà grata, non dovrà mai più tornare alla casa di cura
Mia madre mi sarà grata, non dovrà mai più tornare alla casa di cura

Mai più alla casa di cura
Mai più alla casa di cura

Torna a traduzioni Eisregen

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]