Wir leben – Noi viviamo

Testo originale
Testo ©2007 Eisheilig
Traduzione
Traduzione ©2011 Walter Biava

Und wir leben
und wir atmen noch
und ich liebe
und ich liebe immernoch

Die Zeit stand still, als das begann
der Regen ging, die Sonne kam
kein Weg zu lang, kein Wort zu viel
das uns verlangt

Wir tauchten tief hinab zum andern
auf der Suche nach dem Leben
auf den Scherben dieser Welt
haben wir uns Tod gestellt

Wir haben uns Tod gestellt

Und wir leben
und wir atmen noch
und ich liebe
und ich liebe immernoch
und ich liebe
ja ich fühle noch
auch wenn die ganze Welt vergisst
was für ein schöner Mensch du bist

was für ein schöner Mensch du bist

Ich geh durch deine große Welt
in der man läuft und niemals fällt
in der es hell ist auch im dunkeln
in tiefster Nacht
die Zeit, sie zieht an uns vorbei
nimm mein Herz und lass es frei
in den Sturmen dieser zeit, kein Traum für ewig bleibt

kein Traum, der für immer bleibt

Und wir leben
und wir atmen noch
und ich liebe
und ich liebe immernoch
und ich liebe
ja ich fühle noch
auch wenn die ganze Welt vergisst
was für ein schöner Mensch du bist

was für ein schöner Mensch du bist.

Und wir leben

und wir leben

wir leben

wir leben

und ich lebe, ja ich fühle noch

Und wir leben
und wir atmen noch
und ich liebe
und ich liebe immernoch
und ich liebe
ja ich fühle noch
auch wenn die ganze Welt vergisst
was für ein schöner Mensch du bist

was für ein schöner Mensch du bist

E noi viviamo
e respiriamo ancora
ed io amo
ed io amo ancora

Il tempo giacque silenzioso, mentre cominciò
la pioggia cadeva, il sole venne
nessuna via troppo lunga, nessuna parola di troppo
Vien pretesa da noi

Noi ci immergemmo profondamente l’uno nell’altro
alla ricerca della vita
dei cocci di questo mondo
abbiamo rischiato la morte

abbiamo rischiato la morte

e noi viviamo
e respiriamo ancora
ed io amo
ed io amo ancora
ed io amo
sì io lo percepisco ancora
anche quando il mondo intero dimentica
Che persona bella che sei

Che persona bella che sei

Io viaggio attraverso il tuo grande mondo
nel quale si corre e nulla cade
nel quale è chiaro anche nel buio
nella notte più profonda
il tempo, esso ci tira avanti
prendi il mio cuore e lascialo libero
nelle tempeste di questo periodo, nessun sogno rimane per sempre

nessun sogno, che rimane per sempre

e noi viviamo
e respiriamo ancora
ed io amo
ed io amo ancora
ed io amo
sì io lo percepisco ancora
anche quando il mondo intero dimentica
Che persona bella che sei

Che persona bella che sei

E noi viviamo

e noi viviamo

noi viviamo

noi viviamo

ed io vivo, sì lo percepisco ancora

e noi viviamo
e respiriamo ancora
ed io amo
ed io amo ancora
ed io amo
sì io lo percepisco ancora
anche quando il mondo intero dimentica
Che persona bella che sei

Che persona bella che sei

Torna a traduzioni Eisheilig