Über tausend Sternen – Sopra migliaia di stelle

Testo originale
Testo ©2003 Eisheilig
Traduzione
Traduzione ©2011 Walter Biava

Die schwarzen Engel ziehen Ihre Bahnen
Ein Schatten auf die Erde fällt
Eine Herrschar kalter Seelen
Geweiht dem Tod der sie nicht hält

Sie kreuzen dieses Jammertal
Und Feuerseulen steigen auf
In kalter Luft die Lichter brennen
Beschwören sie die Nacht herauf

Und über tausend Sternen bricht die Nacht herein
Und über diesen Wolken scheint die Nacht

Sie kreuzen dieses Jammertal
Und Feuerseulen steigen auf
In kalter Luft die Lichter brennen
Beschwören sie die Nacht herauf

Und über tausend Sternen bricht die Nacht herein
Und über diesen Wolken scheint die Nacht

Und Feuerseulen steigen auf

Und über diesen Wolken scheint die Nacht

Und über tausend Sternen bricht die Nacht herein
Und über diesen Wolken scheint die Nacht

Kommt jetzt
Kommt jetzt
Kommt jetzt
Kommt!

Gli angeli nere si fanno strada per le sue vie
Un’ ombra cade sulla terra
Una schiera di uomini, di anime fredde
condannati a morte che non reggono più

Loro incrociano questa valle di lacrime
e civette di fuoco ascendono
nell’aria fredda le luci bruciano
loro giurano sulla notte

e sopra migliaia di stelle essa porta avanti la notte
e sopra queste nuvole la notte splende

Loro incrociano questa valle di lacrime
e civette di fuoco ascendono
nell’aria fredda le luci bruciano
giurano sulla notte

e sopra migliaia di stelle essa porta avanti la notte
e sopra queste nuvole la notte splende

e civette di fuoco ascendono

e sopra queste nuvole la notte splende

e sopra migliaia di stelle essa porta avanti la notte
e sopra queste nuvole la notte splende

Ora venite
Ora venite
Ora venite
Venite!

Torna a traduzioni Eisheilig