Flug der Möwen – Il volo dei gabbiani

Testo originale
Testo ©2006 Eisheilig
Traduzione
Traduzione ©2011 Walter Biava

Ich sah ein Herz dort liegen wo uns das Meer entbehrt
Im Wind die Geister riefen wem dieses Herz gehört
Ich hörte im Nebel Stöhnen ganz ohne Hintersinn
Fand ich ein Bett aus Gold doch niemand lag darin

Halt mich wach
Halt mich wach

In schwarzem Wasser starb das Licht
Wir laufen durch den Sturm
Dem Flug der Möwen nach geschrien
Wir fliegen durch den Sturm

Halt mich wach
Halt mich wach

Ich halte eine alte Boje als ob mein Weib sie sei
Ich ruf die Himmelsstürme Sie mögen mich befreien
Ein Dämon wittert meine Schwäche Und lacht im Meeresrausch
Im fernen klingt ein dumpfes Horn es spielt zum Untergange auf

In schwarzem Wasser starb das Licht
Wir laufen durch den Sturm
Dem Flug der Möwen nach geschrien
Wir fliegen durch den Sturm

Es schreien die Kinder durch die Nacht
der Wind hat Sie zum Licht gebracht

In schwarzem Wasser starb das Licht
Wir laufen durch den Sturm
Dem Flug der Möwen nach geschrien
Wir fliegen durch den Sturm

Halt mich wach
Halt mich wach

Io vidi un cuore giacere lì dove il mare fa a meno di noi
Nel vento gli spiriti gridavano a chi appartiene questo cuore
io sentii gemere nella nebbia senza alcun significato profondo
Io trovai un letto d’oro ma nessuno giaceva là

Tienimi sveglio
Tienimi sveglio

Nell’acqua nera la luce morì
noi corriamo verso la tempesta
Il volo dei gabbiani dopo le urla
Noi voliamo verso la tempesta

Tienimi sveglio
Tienimi sveglio

Io tengo una vecchia boa come se lei fosse mia moglie
Io chiamo le tempeste del cielo, loro vorrebbero liberarmi
Un demone fiuta le mie debolezze e ride nell’ ebbrezza del mare
Da lontano suona un corno cupo, suona per la rovina

Nell’acqua nera la luce morì
noi corriamo verso la tempesta
Il volo dei gabbiani dopo le urla
Noi voliamo verso la tempesta

Si urla come i bambini di notte
il vento li ha portati alla luce

Nell’acqua nera la luce morì
noi corriamo verso la tempesta
Il volo dei gabbiani dopo le urla
Noi voliamo verso la tempesta

Tienimi sveglio
Tienimi sveglio

Torna a traduzioni Eisheilig