Abgrund – Baratro

Testo originale
Testo ©2012 Eisbrecher
Traduzione
Traduzione ©2012 Daniele Benedetti

Stumpf und leer
gehst du einher
den schmalen Grat entlang

Du hälst Schritt
noch hältst du mit
Zu groß der Herdendrang

Glaubst du noch an das
was man dich glauben macht?
Du hast gelernt zu parieren
(Wofür? Sag’s mir)

Weißt du wirklich nicht
was du zu wissen hast?
Du hast gelernt zu marschieren
Du lässt dich gern kontrollieren

Wir stehen am Abgrund
doch wir gehen weiter
Es geht nicht vor und nicht zurück
Wir stehen am Abrung
doch wir gehen weiter
Wir gehen voraus und ihr kommt mit

Du folgst stur
nur einem Weg
Reihst dich gehorsam ein

Du weißt nicht
wer hinter dir geht
Treibst in der Masse allein

Glaubst du noch an das
was man dich glauben macht?
Du hast gelernt zu parieren
(Wofür? Sag’s mir)

Weißt du noch wie oft
du aufgegeben hast?
Ohne es je zu probieren
Jetzt kannst du nur noch verlieren

Spring!

Wir stehen am Abgrund
Doch wir müssen weiter
Geht aus dem Weg
lasst uns vorbei!
Wir springen uns frei

Insensibile e vuoto
vai avanti
sul filo del rasoio

Tieni il passo
ancora tieni il passo
Troppo grande lo stimolo del branco

Credi ancora a quello
a cui ti si fa credere?
Hai imparato ad obbedire
(Per cosa? Dimmelo)

Veramente non sai
cosa devi sapere?
Hai imparato a marciare
Ti lasci controllare volentieri

Siamo nel baratro
ma andiamo avanti
Non va né avanti né indietro
Siamo nel baratro
ma andiamo avanti
Noi andiamo avanti e voi ci state dietro

Segui ottusamente
solo una strada
Ti metti in fila obbediente

Non sai
chi ti inganna
Ti muovi da solo nella massa

Credi ancora a quello
a cui ti si fa credere?
Hai imparato ad obbedire
(Per cosa? Dimmelo)

Ti ricordi quante volte
hai rinunciato?
Senza mai provarci
Adesso sai solo perdere

Salta!

Siamo nel baratro
Ma dobbiamo andare avanti
Uscite di strada
lasciateci passare!
Saltiamo liberi

Torna a traduzioni Eisbrecher