November / Sie lächelt – Novembre / Lei ride

Testo originale
Testo ©2005 Einstürzende Neubauten
Traduzione
Traduzione ©2018 Walter Biava

Das Gewand ist zerschlissen
darunter wird sichtbar der Saum
Es ist so gespannt, die Nähte,
sie halten es kaum
In den Stoff ist der Geiz
und die Gier mit eingewebt

Die einzelnen Teile mit Fäden
aus Lügen vernäht
Es ist fadenscheinig!

Der es trägt erträgt es,
doch könnt es zerfetzen aus Wut
Es ist ein Totenhemd

Es ist ein Business-Suit
Das Innere nach außen gekehrt
Die Nähte sind frei
Wer dies, warum so genäht
hat ist jetzt einerlei
Es ist fadenscheinig!

Wir trennen weiter die Nähte auf
Reißen das Futter heraus

Wir sehen was die einzelnen Teile
im Innern noch hält
Das Ganze ist es nur noch ein Fetzen.
Es ist nicht mehr die Welt.
Es ist fadenscheinig!

——————

Sie lächelt

Sie lächelt
in einem gottlosen Moment
in die Welt hineinhängend
lotrecht
wie ein Senkblei
sie weiß und sie lächelt
sie lächelt und weiß
ein einfacher Schnitt
ein einfacher Schnitt

Schnitt

La veste è logora
sotto l’orlo diventa visibile
è così tesa, le cuciture
la tengono appena
l’avarizia è nella stoffa
e l’avidità con la quale è intessuta

Le singole parti cucite
coi fili fatti di bugie
è logora!

Chi lo indossa, lo sopporta
ma potrebbe lacerarlo dalla rabbia
è un sudario

è un completo
con gli interni rivolti verso l’esterno
le cuciture sono libere
Chi l’ha cucito, perché così?
Adesso è indifferente,
è logoro!

Noi scuciamo ulteriormente le cuciture,
strappiamo il rivestimento

Noi vediamo quali singole parti
tengono ancora all’interno
L’insieme è solo un brandello.
Non è più il mondo.
È logoro!

——————[1]

Lei ride

Lei ride
in un momento empio
sospesa nel mondo
in verticale
come un piombino
lei sa e lei ride
lei ride e sa
un semplice taglio
un semplice taglio

Taglio

[1] Momento di transizione tra November e Sie lächelt.

Torna a traduzioni Einstürzende Neubauten