Kälter Als Der Tod – Più freddo della morte

Testo originale
Testo ©2020 Die Kreatur
Traduzione
Traduzione ©2020 Walter Biava

Mutter, warum lässt du deine Tochter nicht aus dem Haus?
Mutter, warum lässt du deine Tochter heut´ Nacht nicht raus?
Es ist kurz vor Mitternacht, der Mond ist aufgegangen,
Ich rieche, dass sie blutet, und das steigert mein Verlangen, ja!

Vater, warum lässt du deine Tochter nicht zu mir gehen?
Vater, hast du Angst, du würdest sie nie mehr wiedersehen?
Schließe deine Fenster und verriegel´ deine Türen,
Ich komme immer näher, deine Tochter kann mich spüren!

Oh, komm, ich küss dich ein letztes Mal,
Denn mein Kuss macht dich unsterblich.
Oh, bitte, stirb noch ein letztes Mal,
Nur im Tod sind wir vereint.
Oh, komm, ich küss dich ein letztes Mal,
Meine Sehnsucht ist unendlich.
Dein Körper wird immer bleicher, dein Bett färbt sich rot,
Denn wahre Liebe ist kalt, kälter als der Tod!

Mutter, warum lässt du deine Tochter nicht endlich los?
Mutter, lass sie gehen, denn ihre Sehnsucht ist viel zu groß!
Unruhig liegt sie vor mir, ihre Augen sind geschlossen,
Ich spüre wie ihr warmes Blut in meine Richtung fließt.

Oh, komm, ich küss dich ein letztes Mal,
Denn mein Kuss macht dich unsterblich.
Oh, bitte, stirb noch ein letztes Mal,
Nur im Tod sind wir vereint.
Oh, komm, ich küss dich ein letztes Mal,
Meine Sehnsucht ist unendlich.
Dein Körper wird immer bleicher, dein Bett färbt sich rot,
Denn wahre Liebe ist kalt, kälter als der Tod!

Kälter als der Tod!

Oh, komm, ich küss dich ein letztes Mal,
Denn mein Kuss macht dich unsterblich (unsterblich).
Oh, bitte, stirb noch ein letztes Mal,
Nur im Tod sind wir vereint (endlich vereint).
Oh, komm, ich küss dich ein letztes Mal,
Meine Sehnsucht ist unendlich (unendlich).
Dein Körper wird immer bleicher, dein Bett färbt sich rot,
Denn wahre Liebe ist kalt, kälter als der Tod!

Madre, perché non lasci che tua figlia esca di casa?
Madre, perché non lasci che tua figlia esca questa notte?
È quasi mezzanotte, la luna è sorta,
io fiuto, che lei sanguina, e ciò aumenta il mio desiderio, sì!

Padre, perché non lasci che tua figlia venga da me?
Padre, hai paura, di non rivederla mai più?
Chiudi le tue finestre e spranga le tue porte,
mi avvicino sempre più, tua figlia può sentirmi!

Oh, vieni, ti bacio un’ultima volta,
poiché il mio bacio ti rende immortale.
Oh, per favore, muori ancora un’ultima volta,
noi siamo uniti solo nella morte.
Oh, vieni, ti bacio un’ultima volta,
il mi desiderio è infinito.
Il tuo corpo diventa sempre più pallido, il tuo letto si tinge di rosso
poiché il vero amore è freddo, più freddo della morte!

Madre, perché finalmente non lasci andare tua figlia?
Madre, lasciala andare, poiché il suo desiderio è troppo grande!
Giace irrequieta davanti a me, i suoi occhi sono chiusi,
sento il suo sangue caldo che scorre verso la mia direzione.

Oh, vieni, ti bacio un’ultima volta,
poiché il mio bacio ti rende immortale.
Oh, per favore, muori ancora un’ultima volta,
noi siamo uniti solo nella morte.
Oh, vieni, ti bacio un’ultima volta,
il mi desiderio è infinito.
Il tuo corpo diventa sempre più pallido, il tuo letto si tinge di rosso
poiché il vero amore è freddo, più freddo della morte!

Più freddo della morte!

Oh, vieni, ti bacio un’ultima volta,
poiché il mio bacio ti rende immortale (immortale).
Oh, per favore, muori ancora un’ultima volta,
noi siamo uniti solo nella morte (finalmente uniti).
Oh, vieni, ti bacio un’ultima volta,
il mi desiderio è infinito (infinito).
Il tuo corpo diventa sempre più pallido, il tuo letto si tinge di rosso
poiché il vero amore è freddo, più freddo della morte!

Torna a traduzioni Die Kreatur

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]