Vier Reiter stehen bereit – Quattro cavalieri sono pronti

Testo originale
Testo ©2003 Die Apokalyptischen Reiter
Traduzione
Traduzione ©2009 Daniele Benedetti

Ich kenne nichts erbärmlicheres als euch Menschen
Schöpfungskrone zur Produktion verdammt
Gestaltet ihr eure täglich Pein
in gar kümmerlichem Dasein
Seid angetreten im Kampf gegen euch selbst
als einzig würdig Gegner
Gehetzt vom Egoismus als euerm stärkstem Trieb
jagd ihr dem Leben doch vergebens hinterher

Und Vier Reiter stehen bereit, es kommt die Zeit
Und Vier Reiter stehen bereit, uns bindet ein mächtiger Treueeid

Ihr möget die Grenzen mit Völkerhass vermauern
Mit feindlichem Stahl und Gas auf den Tag der Vergeltung lauern
Ihr haltet die Geschichte nicht auf
Es kommt die Zeit da treten wir über die Grenzen

Und wir kommen nicht mit offenen Händen
wir werden unseren Zorn an euch verschwenden
Uns bindet ein mächtiger Treueeid – und vier Reiter stehen bereit

Und Vier Reiter stehen bereit, es kommt die Zeit
Und Vier Reiter stehen bereit, uns bindet ein mächtiger Treueeid

Non conosco niente di più miserabile di voi uomini
Orgoglio della creazione condannato alla produzione
Create la vostra agonia giornaliera
in un’esistenza assolutamente esile
Siete schierati in battaglia contro voi stessi
come unico degno avversario
Affannati dall’egoismo come vostro istinto più forte
date la caccia alla vita ma invano dietro di lei

E quattro cavalieri sono pronti, viene il tempo
E quattro cavalieri sono pronti, ci unisce un potente giuramento di fedeltà

Volete murare i confini con odio etnico
Aspettate con ansia il giorno della vendetta con acciaio ostile e gas
Non fermate la storia
Viene il tempo perché calpestiamo i confini

E non veniamo a braccia aperte
sprecheremo la nostra ira per voi
Ci unisce un potente giuramento di fedeltà – e quattro cavalieri sono pronti

E quattro cavalieri sono pronti, viene il tempo
E quattro cavalieri sono pronti, ci unisce un potente giuramento di fedeltà

Torna a traduzioni Die Apokalyptischen Reiter