So fern – Così lontana

Testo originale
Testo ©2014 Die Apokalyptischen Reiter
Traduzione
Traduzione ©2014 Daniele Benedetti

Sie ist besonders weil sie mich kennt
Und in Stille herzlich empfängt
An ihrem Feuer wärme ich mich auf
Und die Gedanken schwingen sich hinauf

Du bist mir so fern
Mein tanzender Stern

Ich fühl mich gern mit ihr allein im Glück
Denn sie weiß wie man die Welt verrückt
Nichts drängt mich wenn sie bei mir ist
Sie ist alles was ich vermiss
Und die Gedanken schwingen sich hinauf

Sie ist das Meer, Wind, all die Sonnen
Sie lässt mich sein und hat mich so gewonnen
Nichts drängt mich wenn sie bei mir ist
Sie ist alles was ich vermiss

Lei è sopratutto perché mi conosce
E in silenzio mi accoglie calorosamente
Al suo fuoco mi riscaldo
E i pensieri si lanciano in alto

Sei così lontana da me
Mia stella danzante

Mi sento volentieri felice solo con lei
Perché lei sa come si sposta il mondo
Niente è urgente quando lei è accanto a me
Lei è tutto ciò di cui sento la mancanza
E i pensieri si lanciano in alto

Lei è il mare, il vento, tutti i soli
Lei mi lascia essere e così mi ha vinto
Niente è urgente quando lei è accanto a me
Lei è tutto ciò di cui sento la mancanza

Torna a traduzioni Die Apokalyptischen Reiter