Die Welt ist tief – Il mondo è profondo

Testo originale
Testo ©2014 Die Apokalyptischen Reiter
Traduzione
Traduzione ©2014 Daniele Benedetti

Wo die Tiefe mich gestaltet
Wo das Herz mit unbekannten Kräften waltet
Dahin wollt ich bis zum Grund
Doch vermessen war mein Wunsch

Die Welt ist tief, tiefer als gedacht
Und aus der Tiefe bin ich wieder erwacht
Aus der Tiefe steigt Lust fließt Kraft
Ich habe etwas mitgebracht

Durch Feuer, Wasser und Gestein
Wühlte ich mich in sie hinein
Am Abgrund der Unendlichkeit
Löste ich mir die Haut vom Leib

In der Tiefe lebt ein Tier
Und jetzt ist es hier
Es fraß meine alte Haut
Dafür nahm ich es mit hinauf

Dove la profondità mi ha dato una forma
Dove il cuore regna con forze sconosciute
Là ho voluto andare fino in fondo
Ma il mio desiderio era misurato male

Il mondo è profondo, più profondo di quanto si pensasse [1]
E dal profondo mi sono risvegliato
Dal profondo sale la voglia, scorre la forza
Ich habe etwas mitgebracht

Attraverso fuoco, acqua e roccia
Mi sono insinuato dentro
All’abisso dell’infinito
Mi sono strappato la pelle dal corpo

Nel profondo vive un animale
E adesso è qui
Ha divorato la mia vecchia pelle
Per questo l’ho portato con me

[1] La frase riprende un passo di “Così parlò Zarathustra” di Friedich Nietzsche: la frase dell’opera del filosofo tedesco è “…die Welt ist tief, und tiefer als der Tag gedacht” (“…il mondo è profondo, e più profondo di quanto il dì pensasse”).

Torna a traduzioni Die Apokalyptischen Reiter

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]