Auf die Liebe – All’amore

Testo originale
Testo ©2008 Die Apokalyptischen Reiter
Traduzione
Traduzione ©2008 Daniele Benedetti

Komm, lass uns tanzen, uns erheben!
Der Trübsal werden wir heut kein Lehn geben
Komm, lass uns träumen die ganze Nacht!
Den Gedanken nicht versäumen, der uns zu Helden macht

Heute wollen wir trinken, auf dass ein Leben lang
die Müh und die Not sich woanders tummeln kann!

Heute wollen wir lieben jede freie Maid
und morgen gehen wir streiten für eine neue Zeit!

Auf die Liebe, die Freude, das Leben heben wir an
um Hass, Neiden und Zagen für heut aus dem Herzen zu bannen!

Und sind die Zeiten hart und das Glück scheint weit
heute trägt nicht einer ein altes Trauerkleid!
Denn bevor wir enden, fangen wir mit Leben an
heut regiert das Jetzt, es gibt kein Irgendwann!

Auf die Liebe, die Freude, das Leben heben wir an
um Hass, Neiden und Zagen für heut aus dem Herzen zu bannen!

Auf die Liebe, die Freude, das Leben heben wir an
um Hass, Neiden und Zagen für heut aus dem Herzen zu bannen!

Su, andiamo a ballare, alziamoci!
Oggi non daremo nessun feudo alla tristezza
Su, sognamo tutta la notte!
Non perdere i pensieri, che ci rendono eroi

Oggi vogliamo bere, a che per tutta la vita
l’affaticarsi e la difficoltà possano volteggiare altrove!

Oggi vogliamo amare ogni fanciulla libera
e domani andiamo a lottare per una nuova era!

Iniziamo la vita all’amore, alla gioia
all’odio, all’invidia e alla preoccupazione per bandirli oggi dal cuore!

E i tempi sono duri e la felicità sembra lontana
oggi non portare un vecchio abito funebre!
Perché prima che finiamo, inizieremo con la vita
oggi regna l’adesso, non c’è nessun prima o poi!

Iniziamo la vita all’amore, alla gioia
all’odio, all’invidia e alla preoccupazione per bandirli oggi dal cuore!

Iniziamo la vita all’amore, alla gioia
all’odio, all’invidia e alla preoccupazione per bandirli oggi dal cuore!

Torna a traduzioni Die Apokalyptischen Reiter