Hoffnungen – Speranze

Testo originale
Testo ©2006 Crematory
Traduzione
Traduzione ©2013 Walter Biava

Du rufst, du schaust, du suchst
Du weinst, du schreist, du fluchst
Du heulst, du kämpfst, du läufst
Du fällst, du stürzt, du liegst

Du frierst, du bebst, du rennst
Du lachst, du stirbst, du brennst
Du fliegst, du lügst, du schaust
Du kratzt, du beißt, du fauchst

Am Ende Hoffnungen verloren,
Die Flügel ausgestreckt
Die Segel sind gesetzt,
Die Welt neu zu ergründen
Am Ende Hoffnungen verloren,
Den Horizont im Blick
Die Leinen abgetrennt,
Die Welt neu zu ergründen

Du denkst, du willst, du weißt
Lügen haben einen hohen Preis
Du kämpfst, du siegst, wirst verlieren
Niederlagen muss man akzeptieren

Du schlägst, du tötest, wirkst verzweifelt
Dein Herz ist wie aus Stein gemeißelt
Du lachst, du schreist, wirst triumphieren
Niemals kapitulieren

Am Ende Hoffnungen verloren,
Die Flügel ausgestreckt
Die Segel sind gesetzt,
Die Welt neu zu ergründen
Am Ende Hoffnungen verloren,
Den Horizont im Blick
Die Leinen abgetrennt,
Die Welt neu zu ergründen

Du suchst ein Leben lang
Nach dem Sinn des Lebens,
Fragst du dann…
Du suchst auf allen Wegen,
Doch wird es ein Ziel nie geben

Tu chiami, tu gridi, tu cerchi
tu piangi, tu urli, tu imprechi
tu ululi, tu combatti, tu corri
tu cadi, tu precipiti, tu giaci

Tu geli, tu tremi, tu corri,
tu ridi, tu muori, tu bruci
tu voli, tu menti, tu guardi
tu graffi, tu mordi, tu soffi

Speranze alla fine perse
le ali distese
le vele sono spiegate
il mondo nuovo da sondare
speranze alla fine perse
sguardo all’orizzonte
le corde staccate
il mondo nuovo da scoprire

Tu pensi, tu vuoi, tu sai,
Le bugie hanno un prezzo più alto
tu combatti, tu vinci, perderai
bisogna accettare la sconfitta

Tu picchi, tu uccidi, agisci disperato
il tuo cuore è come scolpito sulla pietra
tu ridi, tu urli, trionferai
(e) non capitolerai mai

Speranze alla fine perse
le ali distese
le vele sono spiegate
il mondo nuovo da sondare
speranze alla fine perse
sguardo all’orizzonte
le corde staccate
il mondo nuovo da scoprire

Tu cerchi da una vita
il senso della vita,
allora domandati…
tu cerchi da tutte le parti,
ma non verrà mai data una meta

Torna a traduzioni Crematory