Die letzte Schlacht – L’ultima battaglia

Testo originale
Testo ©2016 Crematory
Traduzione
Traduzione ©2016 Walter Biava

Die letzte Schlacht – die letzte Schlacht

Der Tag von dumpfem Schmerz zerfressen
Die Nacht ist nur ein stummes graues Meer
Die Welt bedeckt mit Dunkelheit und Tod
In den Herzen brennt kein Feuer mehr
Statt wilder Flammen nur noch kalte Glut
Gedanken an Rache – Gedanken voller Wut
Blinde Augen – blinder Hass – die Stimmen sind verstummt
sind verstummt

Meine Sinne sind geschärft – meine Augen sind erwacht
Mein Leben ist verflucht – mein Herz schlägt nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht
Meine Seele ist gefreit – mein Mut ist erwacht
Meine Tage sind gezählt – mein Herz kämpft nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht

Die Erde aus den Angeln gerissen
Das Gleichgewicht wurde zerstört
Eine Kreatur aus Hass und Verderben
Ich kämpfe wie ein krankes, einsames Tier
In meinen Adern gefriert das Blut
Statt warmes Rot strömt nur noch kalte Glut
Blinder Wahnsinn – blinde Rache – alles liegt in Schutt und Asche

Meine Sinne sind geschärft – meine Augen sind erwacht
Mein Leben ist verflucht – mein Herz schlägt nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht
Meine Seele ist gefreit – mein Mut ist erwacht
Meine Tage sind gezählt – mein Herz kämpft nur noch
Für die letzte Schlacht

Die letzte Schlacht – die letzte Schlacht
Die letzte Schlacht – die letzte Schlacht

Der Tag von dumpfem Schmerz zerfressen
Die Nacht ist nur ein stummes graues Meer
Die Welt bedeckt mit Dunkelheit und Tod
In den Herzen brennt kein Feuer mehr
Statt wilder Flammen nur noch kalte Glut
Gedanken an Rache – Gedanken voller Wut
Blinde Augen – blinder Hass – die Stimmen sind verstummt
sind verstummt

Meine Sinne sind geschärft – meine Augen sind erwacht
Mein Leben ist verflucht – mein Herz schlägt nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht
Meine Seele ist gefreit – mein Mut ist erwacht
Meine Tage sind gezählt – mein Herz kämpft nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht

L’ultima battaglia – l’ultima battaglia

Il giorno corroso dal pesante dolore
la notte è solo un muto mare grigio
il mondo ricoperto dall’oscurità e dalla morte
nel cuore non brucia più nessun fuoco
invece che fiamme furenti solo brace fredda
pensieri di vendetta – pensieri pieni di rabbia
occhi ciechi – odio cieco – le voci sono ammutolite
sono ammutolite

I miei sensi sono aguzzati – i miei occhi sono svegli
la mia vita è maledetta – il mio cuore batte ancora solo
per l’ultima battaglia -l’ultima battaglia
la mia anima è libera – il mio coraggio è sveglio
i miei giorni sono contati – il mio cuore combatte ancora  solo
per l’ultima battaglia – l’ultima battaglia

La terra strappata dai cardini
l’equilibrio è stato distrutto
una creatura d’odio e di distruzione
io combatto come un animale solo e malato
il sangue gelato nelle mie vene
invece che il caldo rosso scorre solo brace fredda
pazzia cieca – vendetta cieca – tutto giace in rovina ed in cenere

I miei sensi sono aguzzati – i miei occhi sono svegli
la mia vita è maledetta – il mio cuore batte ancora solo
per l’ultima battaglia -l’ultima battaglia
la mia anima è libera – il mio coraggio è sveglio
i miei giorni sono contati – il mio cuore combatte ancora  solo
per l’ultima battaglia

L’ultima battaglia – l’ultima battaglia
L’ultima battaglia – l’ultima battaglia

Il giorno corroso dal pesante dolore
la notte è solo un muto mare grigio
il mondo ricoperto dall’oscurità e dalla morte
nel cuore non brucia più nessun fuoco
invece che fiamme furenti solo brace fredda
pensieri di vendetta – pensieri pieni di rabbia
occhi ciechi – odio cieco – le voci sono ammutolite
sono ammutolite

I miei sensi sono aguzzati – i miei occhi sono svegli
la mia vita è maledetta – il mio cuore batte ancora solo
per l’ultima battaglia -l’ultima battaglia
la mia anima è libera – il mio coraggio è sveglio
i miei giorni sono contati – il mio cuore combatte ancora  solo
per l’ultima battaglia – l’ultima battaglia

Torna a traduzioni Crematory