Gestern war heute noch morgen – Ieri era oggi ancora domani

Testo originale
Testo ©1992 Böhse Onkelz
Traduzione
Traduzione ©2016 Walter Biava

Ich suche nach den Dingen
Die nicht existier’n
Ich höre dahin wo nichts ist
Ich will gewinnen – nicht verlier’n
Ich glaub’ an das, was ich nicht weiß
An den Moment, den freien Flug
Es darf ruhig ein bißchen mehr sein
Denn zuviel ist nicht genug

Nur der Moment zählt, der Augenblick
Sieh’ nach vorne, nie zurück

Ein neuer Tag, neues Glück
Sieh’ nach vorne, nie zurück
Denn gestern war heute noch morgen
Ein neuer Tag, neues Glück
Was zählt ist nur der Augenblick
Denn gestern war heute noch morgen

Ich habe keine Angst mehr
Ich kenne keinen Schmerz
Ich trag’ den Mantel des Vergessens
Narben auf dem Herz

Leere füllt sich mit Erinnerung
Ich frage Dich nicht mehr wieso warum

Nur der Moment zählt, der Augenblick
Sieh nach vorne, nie zurück

Io cerco le cose
che non esistono
Io ascolto la dove non c’è niente
Io voglio vincere – non perdere
Io credo a ciò che io non so
al momento, il libero volo
può essere un po’ più tranquillo
poiché troppo non è abbastanza

Conta solo il momento, l’attimo
guarda in avanti, mai indietro

Un nuovo giorno, nuova sorte
guarda in avanti, mai indietro
poiché ieri era oggi ancora domani
Un nuovo giorno, nuova sorte
ciò che conta è solo l’attimo
poiché ieri era oggi ancora domani

Io non ho più paura
io non conosco nessun dolore
io indosso il mantello della dimenticanza
cicatrici sul cuore

Il vuoto si riempie con il ricordo
io non ti chiedo più perché

Conta solo il momento, l’attimo
guarda in avanti, mai indietro


Torna a traduzioni Böhse Onkelz