Du hasst mich! Ich mag das! – Tu mi odi! Mi piace!

Testo originale
Testo ©2020 Böhse Onkelz
Traduzione
Traduzione ©2020 Walter Biava

Du siehst aus wie ein Mensch
Und du träumst, dass du lebst
Langweilst du dich
Genauso wie mich

Ich schwärze dich ein
Treibst du es zu bunt
Ich drücke bis es weh tut
Auf deinen wunden Punkt

Wer ist Freund und wer ist Ratte

Du hasst mich! Ich mag das!
Ich lebe durch dich
Dein Hass auf die Welt
In meinem Gesicht

Ich hab kein Herz
Leihst du mir deins
Ich schneide mir ins Fleisch
Und ich filetiere deins

Gewinnen ist nutzlos
Wenn nicht einer verliert
Spiel um dein Leben
Ich hoffe, dass du stirbst

Wir sind Imitate
Fühlender Wesen
Du wünschst mir die Hölle
Ich dir ein kurzes Leben

Wer ist Freund und wer ist Ratte

Du hasst mich! Ich mag das!
Ich lebe durch dich
Dein Hass auf die Welt
In meinem Gesicht

Ich hab kein Herz
Leihst du mir deins
Ich schneide mir ins Fleisch
Und ich filetiere deins

Klagen wir nicht Tag und Nacht
Aus allen Ritzen kriecht der Hass
Das nationale Mantra:
Unter jedem Dach ein „Ach“

Du hasst mich! Ich mag das!
Ich lebe durch dich
Dein Hass auf die Welt
In meinem Gesicht

Ich hab kein Herz
Leihst du mir deins
Ich schneide mir ins Fleisch
Und ich filetiere deins

Tu hai l’aspetto di un uomo
e sogni, di vivere
tu ti annoi
ed annoi anche me

Io ti annerisco
stai andando troppo lontano
Io premo finché fa male
sul tuo punto dolente

Chi è amico e chi è ratto

Tu mi odi! Mi piace!
Io vivo attraverso te
il tuo odio per il mondo
sul mio viso

Non ho un cuore
tu mi presti il tuo
Io taglio il mio a pezzetti
e sfiletto il tuo

Vincere è inutile
se uno non perde
Gioco per la tua vita
spero, che tu muoia

Noi siamo imitazioni
esseri sensibili
tu mi auguri l’inferno
io ti auguro una vita breve

Chi è amico e chi è ratto

Tu mi odi! Mi piace!
Io vivo attraverso te
il tuo odio per il mondo
sul mio viso

Non ho un cuore
tu mi presti il tuo
Io taglio il mio a pezzetti
e sfiletto il tuo

Noi non ci lamentiamo giorno e notte
L’odio striscia su tutte le fessure
Il mantra nazionale:
ognuno porta la sua croce [1]

Tu mi odi! Mi piace!
Io vivo attraverso te
il tuo odio per il mondo
sul mio viso

Non ho un cuore
tu mi presti il tuo
Io taglio il mio a pezzetti
e sfiletto il tuo

[1] “Unter jedem Dach ein Ach” è un gioco di parole; letteralmente vuole dire “sotto ogni tetto un Ah”, ovvero che ognuno di noi ha i suoi problemi.

Torna a traduzioni Böhse Onkelz

Hai trovato utile questo articolo?
[Voti: 0 Media Voto: 0]