Alles, nur das nicht! – Tutto, solo non questo!

Testo originale
Testo ©2015 ASP
Traduzione
Traduzione ©2015 Daniele Benedetti

Du weißt, ich würde wirklich alles für dich tun
Ich hab es hundertmal, nein tausendmal, bewiesen
Ich hab mich aufgeopfert, ich durfte selten ruhn
nun lieg ich hier auf bitterkalten Fliesen
so ängstlich

Ich habe jeden meiner Tage dir geweiht
Du bist mein Mittelpunkt, ich widme dir mein Leben
Mein Wesen scheint verwest, es verblasste mit der Zeit
Taub war ich, hörig und dir blind und stumm ergeben
Du lenkst mich

Was du befahlst, ich tat es gern
Du bist mir Sonne, bist mein Stern
Mir ist bewusst, es ist nicht klug
dass ich den Weg mit dir einschlug

Bestraf mich jetzt nicht mit Entzug
Warum bekommst du nie genug?

Alles will ich immer für dich tun
Alles, wirklich alles, ich will dir den Kosmos schenken
Alles will ich immer für dich tun
Alles, wirklich alles, will nicht an die Folgen denken
Zu jedem Schritt und jeder Schandtat bin ich gern bereit
Doch was du jetzt begehrst, ist grausam und geht mir zu weit

Bis heute Nacht genügten dir noch Souvenirs
nur Kleinigkeiten, leblos, abgetrennt, entbehrlich
Da ist eine ständig wachsendes Verlangen, ja ich spür’s:
Nun hast du neue Wünsche, größer und gefährlich
Nein, lass mich!

Ich sollte dich verlassen, noch ist es nicht zu spät
Bei dem Gedanken nimmt die Panik mich gefangen
Du hast ein Körnchen Abscheu in mein Herz gesät
Ich fleh dich an! Das darfst du nicht von mir verlangen!
Nur das nicht!

Was du befahlst, tat ich voll Wonne
bist mein Stern und meine Sonne
Ich war immer schön servil
doch nun willst du viel zu viel
hast ein grauenhaftes Ziel
spielst ein mörderisches Spiel

Alles will ich immer für dich tun
Alles, wirklich alles, ich will dir den Kosmos schenken
Alles will ich immer für dich tun
Alles, wirklich alles, will nicht an die Folgen denken
Zu jedem Schritt und jeder Schandtat bin ich gern bereit
Doch was du jetzt begehrst, ist grausam und geht mir zu weit

Der Druck ist zu groß
Und unablässig flüstert deine Stimme
Sie setzt mir zu
Der Druck ist zu groß
Ich merke langsam, ich kann nicht gewinnen
was ich auch tu
Der Druck ist zu groß
Wohin ich geh, mir folgen deine Blicke
Und dein Gesicht
Der Druck ist zu groß
so schlägst du meine Gegenwehr in Stücke
Mein Wille bricht

Der Druck ist zu groß, ich lasse mich los
ich seh die Gefahr, doch nun ist mir klar
es hat keinen Sinn, mich dir noch zu verweigern
Es liegt auf der Hand, dass mein Widerstand
Dich nur noch anheizt und zusätzlich reizt
Er wird dein Verlangen nur noch weiter steigern

Alles werd ich immer für dich tun
Alles, wirklich alles, und nun gibt es keine Grenzen
Alles werd ich immer für dich tun
Alles, wirklich alles, denk nicht an die Konsequenzen
Zu jedem Schritt und jeder Schandtat bin ich gern bereit
… ich bin bereit

Sai, che farei veramente tutto per te
L’ho dimostrato cento, no mille volte
Mi sono sacrificato, raramente ho potuto riposare
ora sto sdraiato qui su mattonelle gelide
così timoroso

Ho consacrato a te ognuno dei miei giorni
Sei il mio centro, ti dedico la mia vita
La mia essenza sembra marcita, è impallidita con il tempo
Ero sordo, succube e ciecamente e in silenzio devoto a te
Tu mi guidi

Quello che tu hai ordinato, io l’ho fatto volentieri
Sei il mio sole, sei la mia stella
Sono consapevole, che non è saggio
che ho imboccato la strada con te

Adesso non punirmi con la disintossicazione
Perché non ne hai mai abbastanza?

Tutto voglio fare sempre per te
Tutto, veramente tutto, io voglio regalarti il cosmo
Tutto voglio fare sempre per te
Tutto, veramente tutto, non voglio pensare alle conseguenze
Ad ogni passo e ad ogni nefandezza sono pronto volentieri
Ma quello che desideri adesso, è crudele e va troppo oltre per me

Fino a stanotte ti sono bastati dei souvenir
solo cose di poco conto, senza vita, separate, non indispensabili
Questo è un desiderio sempre crescente, si lo sento:
Ora hai nuovi desideri, più grandi e più pericolosi
No, lasciami!

Dovrei abbandonarti, non è ancora troppo tardi
Al pensiero il panico mi prende prigioniero
Hai seminato un granello di disgusto nel mio cuore
Ti supplico! Questo non devi chiedermelo!
Solo non questo!

Quello che tu hai ordinato, io l’ho fatto pieno di gioia
sei la mia stella e il mio sole
Sono sempre stato molto servile
ma ora vuoi veramente troppo
hai un obiettivo mostruoso
giochi un gioco terribile

Tutto voglio fare sempre per te
Tutto, veramente tutto, io voglio regalarti il cosmo
Tutto voglio fare sempre per te
Tutto, veramente tutto, non voglio pensare alle conseguenze
Ad ogni passo e ad ogni nefandezza sono pronto volentieri
Ma quello che desideri adesso, è crudele e va troppo oltre per me

La pressione è troppo grande
E la tua voce sussurra incessantemente
Mi assilla
La pressione è troppo grande
Lentamente mi rendo conto, che non posso vincere
qualsiasi cosa faccia
La pressione è troppo grande
Ovunque vada, mi seguono i tuoi sguardi
E il tuo viso
La pressione è troppo grande
così fai a pezzi la mia resistenza
La mia volontà si rompe

La pressione è troppo grande, mi lascio andare
vedo il pericolo, ma ora mi è chiaro
non ha nessun senso per me respingerti ancora
È evidente, che la mia resistenza
Ti stimola solo e ti provoca di più
Farà aumentare ancora il tuo desiderio

Tutto farò sempre per te
Tutto, veramente tutto, e ora non c’è più nessun confine
Tutto farò sempre per te
Tutto, veramente tutto, non penso alle conseguenze
Ad ogni passo e ad ogni nefandezza sono pronto volentieri
… io sono pronto

Torna a traduzioni ASP